Alle Kategorien
Suche

Facebook lädt ewig - was tun?

Oftmals kann es passieren, dass Facebook ewig lädt, weil Facebook überlastet ist oder Ihre Internetverbindung generell oder temporär zu langsam ist. Erfahren Sie hier, welche Ursachen die lange Ladezeit von Facebook haben kann.

Lange Ladezeiten bei Facebook beheben.
Lange Ladezeiten bei Facebook beheben.

Server-Fehler bei Facebook

Wenn Facebook ewig lädt, liegt dies oftmals daran, dass der betreffende Server von Facebook überlastet ist.

  • Dies könnte zum Beispiel dann der Fall sein, wenn auf einmal zu viele Personen Facebook aufrufen oder eine fehlerhafte Programmierung dazu führt, dass der Server zu viele Rechenoperationen durchführen muss.
  • Am einfachsten können Sie das Problem beheben, indem Sie Facebook noch einmal neu laden. Dazu könnten Sie zum Beispiel Strg+R oder F drücken, den Reload-Button Ihres Webbrowsers anklicken oder die Webseite von Facebook erneut in der Adressezeile eingeben.
  • Wenn die Seite weiterhin ewig lädt, probieren Sie das Neuladen einfach ein paar Minuten später noch einmal, wenn die hohe Anzahl der Anfragen sehr wahrscheinlich beendet ist.

Weitere Ursachen, wenn Facebook ewig lädt

Sollte Facebook generell ewig bei Ihnen laden, kann dies verschiedene Ursachen haben.

  • Zunächst einmal könnte Ihre Internetverbindung generell zu langsam sein. Dies würden Sie allerdings auch dabei merken, dass andere Webseiten ebenfalls sehr lange zum Laden brauchen. Sie könnten Ihre Geschwindigkeit zum Beispiel bei Computerbild testen lassen und dann gegebenenfalls einen neuen Tarif bei Ihrem Internetdienstanbieter abschließen.
  • Eine langsame Internetverbindung kann auch daran liegen, dass mehrere Computer Ihren Internetzugang benutzen. Wenn Sie also zum Beispiel ein WLAN-Netzwerk aufgebaut haben und mehrere Personen darauf Zugriff haben, kann sich Ihre Geschwindigkeit drastisch verringern, wenn diese Personen ebenfalls die Internetverbindung ausgiebig nutzen.
  • Zudem könnten Sie kontrollieren, ob Sie im Moment eine andere Anwendung laufen haben, die auf Ihre Internetverbindung zugreift und diese stark belastet. Dies könnte zum Beispiel ein VoIP-Anruf oder ein Download über einen Downloadmanager sein. Auch das Anhören oder Anschauen von Audio- oder Videostreams verringert die zur Verfügung stehende Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung deutlich.
Teilen: