Alle Kategorien
Suche

Facebook - ignorieren rückgängig machen

Facebook hilft Ihnen mit Freunden aus aller Welt in Kontakt zu bleiben. Manchmal häufen sich jedoch die Freundschaftsanfragen und nicht immer weiß man sofort, ob man die betreffende Person überhaupt kennt oder mit ihr Inhalte bei Facebook teilen möchte. Solche Anfragen können zunächst einmal ignoriert werden und erscheinen so nicht dauerhaft auf der Startseite. Das Ignorieren von Freundschaftsanfragen lässt sich jedoch auch wieder rückgängig machen.

Ignorierte Freundschaftsanfragen lassen sich auch später noch bearbeiten.
Ignorierte Freundschaftsanfragen lassen sich auch später noch bearbeiten.

Freundschaftsanfragen bei Facebook

  • Sobald eine Person Sie bei Facebook als Freund hinzufügen möchte, bekommen Sie eine Freundschaftsanfrage zugesendet. Sie können daraufhin entscheiden, ob Sie die Person als Freund bestätigen wollen oder nicht. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, können Sie die Anfrage zunächst ignorieren. Die betreffende Person erhält darüber keine Nachricht und Sie können diese Aktion später wieder rückgängig machen.
  • Das Ignorieren von Freundschaftsanfragen kann jedoch nur rückgängig gemacht werden, wenn Sie die Anfrage nicht komplett gelöscht haben, sondern nur auf "Jetzt nicht" geklickt haben. 

Ignorieren von Anfragen wieder rückgängig machen

  1. Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten bei Facebook ein.
  2. Klicken Sie am rechten oberen Rand auf den Button "Startseite".
  3. Am rechten Bildschirmrand erscheint nun der Menüpunkt "Anfragen". Klicken Sie dort auf "Alle anzeigen". Nun erscheint eine Liste aller an Sie gestellten Freundschaftsanfragen und Einladungen zu Gruppen, Spielen, Internetseiten und Veranstaltungen.  
  4. Unterhalb der aktuellen Freundschaftsanfragen erscheint der Punkt "Verborgene Anfragen". Wenn Sie diesen Button anklicken, werden alle ignorierten Freundschaftsanfragen sichtbar. 
  5. Nun kann die ignorierte Anfrage erneut bearbeitet werden. Indem Sie auf "Bestätigen" drücken, wird das Ignorieren der Anfrage rückgängig gemacht und die Person wird als Freund hinzugefügt. Wenn Sie die Person nicht in Ihrer Freundesliste bei Facebook haben möchten, klicken Sie auf "Anfrage löschen".
Teilen: