Alle Kategorien
Suche

Facebook - Freunde in Gruppen einteilen

Wer bei Facebook vor lauter Freundesanfragen den Überblick verloren hat und nicht mehr weiß, wie er wen einordnen kann bzw. woher er wen kennt, sollte die Möglichkeit nutzen, dass er seine Freunde in Gruppen einteilen kann. Dies verschafft Überblick und erleichtert das Schicken von Nachrichten bzw. das Posten von Beiträgen an und für bestimmte Personen.

Teilen Sie Freunde in Gruppen ein.
Teilen Sie Freunde in Gruppen ein.

Vorteile von Facebook - Freunde-Gruppen

Das Einteilen von Freunden in Gruppen bei Facebook hat mehrere Vorteile. Wenn Sie zum Beispiel Gäste über Facebook zu einer Geburtstagsfeier einladen wollen, allerdings natürlich nicht alle Facebook-Freunde, aber auch nicht nur ein paar wenige Freunde, hat das Einteilen in Gruppen einen großen Vorteil.

  • Haben Sie die Einladung oder irgendeinen anderen Text erst mal verfasst, können Sie dann bei "Empfänger" eine ganze Gruppe hinzufügen, ohne jeden Freund einzeln hinzuzufügen. Dies ersparrt Zeit und ist auf Dauer auch angenehmer und übersichtlicher.
  • Ein weiterer Vorteil besteht im Posten von Beiträgen. Wollen Sie zum Beispiel, dass bestimmte Beiträge nicht für alle Ihre Freunde (z.B. Ihren Chef) sichtbar sind, können Sie auch hier einstellen, welche Gruppen diesen Beitrag lesen dürfen und welche nicht. Auch hier lassen sich viel Zeit und der damit verbundene Stress sparen.

So können Sie die Gruppen einteilen

  1. Wenn Sie jetzt nicht wissen, wie Sie vorgehen sollen, beachten Sie einfach die folgenden Schritte und Anweisungen.
  2. Loggen Sie sich zunächst mit Ihren Login-Daten bei Facebook ein und warten darauf, bis Ihre persönliche Seite geladen hat.
  3. Nun klicken Sie in der oberen rechten Ecke das Feld "Profil" an und warten erneut auf die neu geladene Seite. Erscheint diese, müsste links unter Ihrem Profilbild eine Leiste erscheinen, in der Sie unter anderem die Option "Freunde" auswählen können.
  4. Haben Sie diese angeklickt und die neue Facebook-Seite hat sich aufgebaut, können Sie nun Ihre Freunde in Gruppen einteilen.
  5. Neben jeder der mit Ihnen befreundeten Personen sollte rechts ein Viereck mit dem Schriftzug "Freunde" zu erkennen sein. Wenn Sie dieses anklicken, können Sie nun letztendlich auch die verschiedenen Gruppen auswählen und die Freunde darin einteilen.
  6. Wollen Sie einen Freund in eine neue, noch nicht vorhandene Gruppe einteilen, klicken Sie einfach auf "neue Liste", geben dieser einen Namen und fügen Ihren Freund hinzu.

Wie Sie sehen können, können Sie durch das Einteilen von Freunden in Gruppen eine erhebliche Menge an Zeit und Stress sparen.

Teilen: