Alle Kategorien
Suche

Facebook-Freunde ignorieren - so geht's

Wer sich bei Facebook angemeldet hat und von einem oder mehreren Freunden mit Kommentaren, Statusmeldungen oder Nachrichten genervt wird, kann diese Freunde ignorieren, sodass Aktivitäten dieses Freundes nicht mehr angezeigt werden. Wie das funktioniert, zeigt der folgende Artikel.

So ignorieren Sie Ihre Freunde
So ignorieren Sie Ihre Freunde

Facebook Freunde komplett ignorieren

  • Wenn Sie sich dazu entschlossen haben sollten, einen Freund zu ignorieren, müssen Sie sich zunächst bei Facebook einloggen.
  • Haben Sie das getan, haben Sie die Möglichkeit den Freund komplett aus Ihrer Freundesliste zu streichen oder nur seine Aktivitäten zu ignorieren, um nicht mehr von ihm genervt zu werden.
  • Wenn Sie ihn löschen wollen, um Ihn zu ignorieren, klicken Sie einfach auf Ihr Profil und suchen Ihren Freund unter der Option "Freunde" heraus. 
  • Haben Sie ihn gefunden, klicken Sie rechts neben seinem Namen auf das Feld und wählen dann "Als Freund/in entfernen" aus, um sicher zu gehen, dass er Sie nicht mehr mit nervigen Kommentaren bombardiert.
  • Wenn Sie Ihren Freund nicht entfernen wollen, können Sie auch dafür sorgen, dass sämtliche Aktivitäten, wie Statusmeldungen, Fotokommentare oder Veranstaltungseinladungen nicht mehr angezeigt werden.
  • Suchen Sie sich einfach einen Kommentar Ihres Freundes, den Sie ignorieren wollen aus und klicken dann auf den Pfeil, der sich rechts neben dem Kommentar befindet.
  • Hier klicken Sie zuletzt noch "Abonnement für... deaktivieren" und Sie werden bemerken, dass seine Aktivitäten nicht mehr angzeigt werden.

Ignorieren von Statusmeldungen

  • Wenn Sie weiterhin Aktivitäten Ihres Freundes sehen wollen aber die Statusmeldungen ignorieren wollen, ist auch das kein Problem.
  • Gehen Sie oben beschrieben vor, indem Sie sich einloggen und den Freund suchen, den Sie ignorieren wollen.
  • Dann suchen Sie wieder nach einer Statusmeldung, die dieser Freund bereits gepostet hat, und suchen wieder nach dem Pfeil rechts neben dem Kommentar bzw. neben dem Namen des Users.
  • Diesen klicken Sie dann erneut an und wählen aber dieses mal nicht die schon beschriebene Option aus, sonder klicken auf "Abonnement für Statusmeldungen von... deaktivieren", damit Sie nicht mehr von den nervigen Statusmeldungen belästigt werden.
  • Natürlich können Sie das Ignorieren genauso leicht wieder rückgängig machen bzw. zurücksetzen.
Teilen: