Alle Kategorien
Suche

Facebook-Chat abschalten - so werden Sie unsichtbar

Sie haben keine Lust mehr ständig angechattet zu werden und möchten ebenfalls nicht, dass jeder sieht, wann sie online sind? Kein Problem, denn mit der folgenden Anleitung können Sie Ihren Facebook-Chat kinderleicht abschalten und werden somit unsichtbar für jeden User.

Social Networks sind in aller Munde
Social Networks sind in aller Munde © Gerd Altmann / Pixelio

Informationen zur vermeintlichen Transparenz bei Facebook

  • Viele Facebook-Nutzer stören sich nach und nach an der Transparenz, die dieses soziale Netzwerk mit sich bringt, und wollen daher immer mehr Privatsphäre.
  • Dieser Facebook-Chat ist nämlich nicht nur zum Chatten da, sondern er speichert alle Kurznachrichten zu diesem Kontakt und diese bleiben bis zur vollständigen Löschung erhalten. Das ist für viele User ein Ärgernis und daher möchte viele Nutzer den Facebook-Chat abschalten.
  • Zudem wird man sofort als online enttarnt, wenn der Chat angeschaltet ist und kann direkt angechattet werden ohne dies zu beabsichtigen. Aus diesen und vielen anderen Gründen wünschen sich viele Leute eine Lösung und diese lesen Sie hier, damit auch Sie bald wieder völlig ungestört am Facebook-Lifestyle teilnehmen können.

So schalten Sie den Facebook-Chat ab

Zunächst benötigen Sie einen Facebook-Account mit einem aktiven Chat, um ihn abschalten zu können.

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem E-Mail-Adresse und dem dazugehörigen Passwort bei Facebook ein.
  2. Unten rechts befindet sich das aktive Chatfenster, welches mit einem grünen Punkt gekennzeichnet ist. Dieser Punkt signalisiert, dass Sie für den Chat bei Facebook online sind.
  3. Nun klicken Sie auf das kleine Zahnrad neben der Suchleiste im Chatfenster.
  4. Nach diesem Schritt müssten Sie ein weiteres Fensterchen sehen in dem links neben "zum Chatten verfügbar" ein grünes Häkchen zu finden ist. Dort klicken Sie drauf und das Fenster schließt von selbst.
  5. Jetzt steht unter der Auflistung Ihrer Freunde bei Facebook in dem Chatfenster, dass Sie nicht mehr zum Chatten zur Verfügung stehen. Wenn Sie diesen Schritt rückgängig machen möchten, klicken Sie einfach auf "verfügbar" in dem Satz und schon sind Sie wieder sichtbar.
  6. Als letzten Schritt können Sie das Fenster vom Facebook-Chat ganz und gar verbergen, indem Sie auf den Button mit dem Pfeil neben dem Button mit dem Zahnrad klicken. Das Chatfenster schließt sich und der grüne Punkt ist nun grau und "online" wurde zu "offline".

Wenn Sie diese Anleitung befolgen, können Sie Ihren Facebook erfolgreich abschalten.

Teilen: