Alle Kategorien
Suche

Extreme Müdigkeit am Morgen - was tun ?

Ein neuer Tag beginnt und man fühlt sich, als hätte man gar nicht geschlafen. Extreme Müdigkeit am Morgen kann ziemlich belastend sein. Es gibt einiges, was man dagegen tun kann auch auch sollte.

Abends keine Rohkost bei morgendlicher Müdigkeit.
Abends keine Rohkost bei morgendlicher Müdigkeit.

Ursachen für extreme Müdigkeit am Morgen

Extreme Müdigkeit am Morgen, die häufig vorkommt, sollte kein Normalzustand sein. Es gibt die verschiedensten Ursachen, die zu extremer Müdigkeit am Morgen führen können.

  • So kann dies ein nicht ausgeheilter Infekt sein, der zu solch einer Müdigkeit führt. Massive Schlafstörungen sind die häufigste Ursache für eine Müdigkeit am Morgen.
  • Oder aber Probleme mit Galle und Leber, die sich durch Müdigkeit am Morgen bemerkbar machen. Leiden Sie schon länger darunter, ist ein Besuch beim Arzt zu empfehlen.

Was man bei Müdigkeit am Morgen tun kann

  • Versuchen Sie, am Abend keine Rohkost mehr zu sich zu nehmen. Rohkost kann am Abend nicht mehr richtig verdaut werden. Es kommt zur Gärung und dabei bilden sich sogenannte Fuselalkohole. Diese müssen von unserer Leber entsorgt werden. So hat dies viel zu tun. Und in der Naturheilkunde spricht man bei Müdigkeit vom Schmerz der Leber. 
  • Hilft das Weglassen der Rohkost nicht, sollte der Leberwert untersucht und eventuell eine Kur mit Mariendistel durchgeführt werden. Was ebenso gut bei Leberproblemen hilft, ist eine Kur mit Vitamin-B-Injektionen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber. Die Leber braucht den Vitamin-B-Komplex, um richtig funktionieren zu können.
  • Auch fettes Essen kann zu extremer Müdigkeit am Morgen führen. Fettes Essen belastet die Galle und muss nicht unbedingt gleich zu Schmerzen führen, sondern kann sich auch durch extreme Müdigkeit am Morgen zeigen.
  • Leiden Sie unter Schlafstörungen, so kann auch hier die Leber die Ursache sein. Ursachen für Schlafstörungen gibt es aber viele. Stress, Probleme, zu spätes Essen, Alkohol am Abend, Sport am Abend und noch vieles mehr können zu Schlafstörungen führen. Legen Sie sich doch ein Schlaftagebuch an und notieren Sie täglich Ihre abendlichen Aktionen. Vielleicht hilft dies, die Ursache zu finden.
  • Eine leichte Mahlzeit am Abend, kein rohes Gemüse, nichts Fettes ist auf jeden Fall zu empfehlen, um gegen extreme Müdigkeit am Morgen anzukämpfen.
Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.