Alle Kategorien
Suche

Excel VBA Laufzeitfehler 1004 - Informatives

Arbeiten Sie viel mit dem Office-Paket und haben für einige Ihrer Excel-Arbeitsmappen auch einige Makros geschrieben? Dann kennen Sie sich in der Programmiersprache Visual Basic for Applications (VBA) ja bestens aus. Sicherlich wird Sie auch der Laufzeitfehler 1004 bereits das ein oder andere Mal zur Verzweiflung gebracht haben. Doch wann tritt dieser Fehler eigentlich immer auf?

Wenn Ihr Excel-Makro spinnt, sollten Sie nicht gleich aus der Haut fahren!
Wenn Ihr Excel-Makro spinnt, sollten Sie nicht gleich aus der Haut fahren!

Was Sie benötigen:

  • Office Paket
  • Excel
  • Makro
  • Programmiersprache VBA
  • Quellcode
  • Microsoft Support
  • Internet

In Excel mit Visual Basic (VBA) arbeiten

Excel ist ein klassisches Tabellenkalkulationsprogramm. Im Normalfall erstellen Sie sich irgendwelche Listen oder Tabellen (z. B. als Logistiker Teile, die zu beschaffen sind, mit Teilenummer, Stückzahl, Preis, etc.), die Sie immer wieder pflegen und aus denen Sie durch bestimmte Abfragen Informationen erhalten können. Oftmals können Sie dies sehr schnell und einfach durch bestimmte Funktionen oder Pivot-Tabellen erreichen. Der fortgeschrittene Anwender wird aber auch kompliziertere Anwendungen mithilfe von Makros steuern wollen. Diese sind in der Programmiersprache Visual Basic (VBA) geschrieben.

  • Haben Sie ein Makro in VBA geschrieben, dann können Sie das Programm starten und überprüfen, ob es reibungslos funktioniert. Dabei kann es aus unterschiedlichen Gründen zu Problemen kommen (z. B. Schleifen laufen unendlich weiter oder Objekte werden nicht erkannt), weshalb eine Fehlermeldung ausgegeben werden kann.
  • Ein verhältnismäßig häufig auftretender Fehler ist der Laufzeitfehler 1004, der laut Support von Microsoft wiederum unterschiedliche Gründe haben kann.

Die Ursache des Laufzeitfehlers 1004 ergründen

  • Es ist nicht immer ganz einfach herauszufinden, warum Ihr in VBA geschriebenes Programm abstürzt und den Laufzeitfehler 1004 ausgibt. So kann es beispielsweise sein, dass die Fehlermeldung "Anwendungs- oder objektorientierter Fehler" ausgegeben werden könnte, was Sie nicht wirklich weiter bringt.
  • Die einfachste und schnellste Lösung für Ihr Excel-Problem finden Sie natürlich, wenn Sie Ihren Quellcode noch einmal Schritt für Schritt durchgehen und auf eine schlüssige Logik prüfen. Viele Fehler werden auf diese Weise bereits identifiziert und können ausgemerzt werden.
  • Wenn Sie dies jedoch nicht weiterbringt, dann können Sie auch den Support von Microsoft kontaktieren oder den Quellcode direkt im Forum posten. Im Internet hat der Support verschiedene Ursachen und Lösungsmöglichkeiten für den Laufzeitfehler 1004 veröffentlicht. Stöbern Sie einfach einmal etwas herum, vielleicht wurde Ihre Problemstellung bereits ausführlich erörtert.

Sie sehen, oftmals kann der Blick in ein Forum oder der Kontakt zu einem Fachmann helfen und Ihnen so mühevolle Stunden der Fehlersuche ersparen.

Teilen: