Alle Kategorien
Suche

Excel-Tabelle in PowerPoint einfügen - so geht's

Mit der Software PowerPoint, die zum Microsoft Office Paket gehört, haben Sie die Möglichkeit, eine Präsentation zu erstellen. Weiterhin können Sie in PowerPoint eine Tabelle wie in Excel einfügen, falls Sie diese benötigen.

So fügen Sie eine Tabelle in PowerPoint ein.
So fügen Sie eine Tabelle in PowerPoint ein.

So erstellen Sie eine neue Präsentation in PowerPoint

Damit Sie eine Excel-Tabelle in Ihrer PowerPoint Präsentation einfügen können, müssen Sie vorab eine neue Präsentation erstellen. Dabei haben Sie im Office Paket 2000 mehrere Möglichkeiten:

  • Nachdem Sie PowerPoint gestartet haben, können Sie den Punkt "AutoInhalt-Assistent" wählen und anschließend den Button "OK" anklicken. Sie erstellen in diesem Punkt unter Mithilfe eines Assistenten eine Gliederung Ihrer Präsentation. Dabei können Sie aus verschiedenen Bereichen wie "Firmenpräsentation" oder "Verkaufspräsentation" wählen.
  • Die nächste Möglichkeit, bei PowerPoint eine Präsentation zu erstellen, ist der Punkt "Entwurfsvorlage". Hier können Sie aus den verschiedensten Entwurfsvorlagen und Präsentationen wählen.
  • Die letzte Möglichkeit ist die Auswahl einer "leeren Präsentation". Hier besitzt die Präsentation keinen Hintergrund. Sie können allerdings ein Autolayout für Ihre Folien wählen. Hier können Sie unter anderem das Layout "Tabelle" wählen, um anschließend eine Tabelle bei Excel einzufügen.

So können Sie eine Excel-Tabelle in PowerPoint einfügen

Um eine Excel-Tabelle in PowerPoint aus dem Officepaket 2000 einzufügen, benötigen Sie nur wenige Schritte. Dabei können Sie eine Excel-Tabelle auch in eine schon bestehende Präsentation einfügen.

  1. Öffnen Sie als Erstes PowerPoint und starten Sie entweder eine "leere Präsentation" und wählen Sie das Layout "Tabelle" aus oder öffnen Sie eine bestehende Präsentation.
  2. Wenn Sie eine bestehende Präsentation geöffnet haben, wählen Sie die Folie an, nach der die Tabelle eingefügt werden soll, und wählen in der Menüleiste den Punkt "Einfügen" an und klicken auf "Neue Folie". Wählen Sie anschließend das AutoLayout "Tabelle" an und klicken Sie auf den Button "OK".
  3. Um nun eine Tabelle wie in Excel einzufügen, klicken Sie doppelt auf die eingefügte Folie.
  4. Nun können Sie die Spaltenzahl und die Zeilenzahl eingeben und schließlich den Button "OK" anklicken. Sie erhalten nun eine zusätzliche Symbolleiste die "Tabellen und Rahmen" heißt, in der Sie unter anderem den Rahmen der Tabelle bearbeiten können.
Teilen: