Alle Kategorien
Suche

Euro in Dollar wechseln bei der Sparkasse - Hinweise

Wenn Sie kurz vor einer USA reise stehen, dann ist klar, dass Sie dort eine andere Währung benötigen, nämlich Dollar. Ihre Aufgabe ist es also, Euro in Dollar zu wechseln. Doch ist dies auch bei der Sparkasse möglich?

Währungswechsel gelingt auch bei der Sparkasse.
Währungswechsel gelingt auch bei der Sparkasse.

Währungswechsel bei der Sparkasse

Wenn Sie Euro in Dollar wechseln wollen, dann können Sie dies auch bei der Sparkasse tun, allerdings funktioniert dies meistens nur, wenn Sie selbst Kunde bei der Bank sind. Bedenken Sie dabei, dass Sie Kunde bei genau der Sparkasse sein müssen, bei der Sie das Geld wechseln wollen, eine fremde Sparkasse wird Ihnen diesen Service nicht anbieten.

  1. Rufen Sie zunächst bei Ihrer Sparkasse an und melden Sie Ihren Wechsel von Euro in Dollar an. Dieser Schritt ist nicht zwingend, wenn es sehr spontan ist, jedoch erhöht es Ihre Chancen bei einem größeren Wechsel, da die Sparkassen nur eine bestimmte Anzahl an ausländischer Währung vorrätig haben.
  2. Gehen Sie zu der Bank und fragen Sie nach dem Wechseln von Euro in Dollar. Bei der Sparkasse werden Sie Wechselkursgebühren bezahlen müssen, diese betragen mindestens 5 Euro pro Wechsel, wie viel genau Sie jedoch bezahlen müssen, hängt von der Summe ab, die Sie in Dollar eintauschen möchten.  

Alternative Möglichkeiten, um Euro in Dollar zu wechseln

  • Wenn Sie kein Kunde bei der jeweiligen Bank sind, bei der Sie den Wechsel vornehmen möchten, dann gibt es sogar günstigere Alternativen - zum Beispiel können Sie ohne Dollar in die USA einreisen und das Geld dort von Ihrem Konto einfach an einem Geldautomaten abheben. Der Wechselkurs ist so am günstigsten und Sie ersparen sich den Gang zur Bank. 
  • Eine andere Möglichkeit ist es, bei der Reise Euro mitzunehmen und am Reiseziel vor Ort in einem Wechselbüro zu wechseln. Dies ist ebenfalls praktisch, kostet jedoch immer Gebühren, deshalb sollten Sie vorher nachschauen, wie viel Sie dafür bezahlen müssen. 
Teilen: