Alle Kategorien
Suche

Etikettendruck mit Word 2007 - hilfreiche Hinweise

Mit dem Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word 2007 können Sie nicht nur Briefe oder beliebige Texte schreiben, sondern auch Etiketten gestalten und drucken. Für den Etikettendruck können Sie entweder eigene Formate erstellen oder auch den nützlichen Avery Zweckform Assistent verwenden.

Mit Word 2007 Etiketten erstellen.
Mit Word 2007 Etiketten erstellen.

Das Textverarbeitungsprogramm Word 2007

Word 2007 vom Hersteller Microsoft gehört zum bekannten Officepaket und ist ein sehr umfangreiches Textverarbeitungsprogramm. Die Software verfügt über eine sehr überflüssige Oberfläche und lässt sich auch von Anfängern ohne Probleme bedienen. Sie können mit diesem Programm alle Arten von Text erstellen und es eignet sich sogar für den professionellen Einsatz. Selbst der Etikettendruck ist mit dem Officeprogramm ohne Weiteres möglich. Sie können die Etiketten entweder selbst über einen Assistenten erstellen oder auch die Software des Etikettenherstellers als eine Art Erweiterung verwenden.

So funktioniert der Etikettendruck mit der Software

In Word 2007 können Sie das Format für Ihre individuellen Etiketten selbst einstellen und benötigen dazu keine zusätzlichen Programme mehr. Sie finden die nötigen Einstellungen ganz einfach über das Softwaremenü in der Multifunktionsanzeige unter "Sendungen" und "Umschläge". Dort können Sie dann das Register Etiketten aufrufen und Ihre Formate gestalten. Verwenden Sie allerdings Etiketten vom Hersteller Zweckform, so geht das Ganze noch um einiges einfach. Vom Hersteller gibt es nämlich eine kostenlose Software, mit der Sie einfach und schnell die passenden Etiketten auswählen und dann mit dem Textverarbeitungsprogramm beschriften können.

  1. Laden Sie sich als Erstes den kostenlosen Etiketten-Assistenten von Avery Zweckform herunter. 
  2. Starten Sie die Datei durch einen Doppelklick und beginnen Sie mit der Installation. Diese ist sehr einfach und in wenigen Minuten erledigt.
  3. Öffnen Sie Word 2007 und starten Sie den Etikettendruck über das Menü. Dort befindet sich nun ein neuer Eintrag von Zweckform.
  4. Wählen Sie die passenden Etiketten aus und beschriften Sie sie, anschließend müssen Sie nur das passende Papier in Ihren Drucker legen und die erstellten Etiketten ausdrucken.
Teilen: