Alle Kategorien
Suche

Estrich auf Balkon gießen - so geht's

Es ist an der Zeit, den Boden auf Ihrem Balkon zu erneuern und Sie haben sich für einen Belag aus Estrich entschieden. Jetzt müssen Sie nur noch in Erfahrung bringen, wie Sie solch einen Estrichboden meisterhaft hinbekommen.

Den Bodenbelag auf dem Balkon selber aus Estrich machen.
Den Bodenbelag auf dem Balkon selber aus Estrich machen. © Thomas_Max_Müller / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Bohrmachine
  • 1 Quirl
  • 1 Richtscheid
  • 2 Eimer
  • Estrich (je nach Größe vom Balkon)
  • 1 Paar Gummistiefel
  • Dachlatten

Im Moment liegen bei Ihnen auf dem Balkonboden Holzdielen, die Sie wiederum mit grünen Kunstrasen überdeckt haben, weil das Holz unschön aussieht. Allerdings haben Sie mit dem Kunstrasen auch nicht die perfekte Wahl getroffen, da dieser nicht so schnell trocknet und außerdem müssen Sie ständig mit dem Staubsauger drüber saugen. All das nervt Sie und deshalb haben Sie sich nun endlich für einen Belag aus Estrich entschieden. Dieser lässt sich leicht abkehren und ein schnelles Trocknen bei Nässe ist auch gegeben.

Die Vorbereitungsarbeiten auf dem Balkon für den neuen Bodenbelag

  1. Zuallererst ist es wichtig, den alten Bodenbelag vom Balkon zu entfernen und diesen gut zu reinigen.
  2. Nun vermessen Sie erst einmal den Balkon, um einen Rahmen mit den richtigen Maßen aus Naturholz bauen zu können.
  3. Den Rahmen bauen Sie sich so zurecht, dass er perfekt um den ganzen Balkon herum passt. Denn dort werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt den Estrich hineingießen. 
  4. Möchten Sie beispielsweise eine 4 cm dicke Estrichschicht auf den Balkon gießen, dann sind Dachlatten ideal als Rahmenholz, da die breite Seite 4 cm beträgt. Die Dachlattenmenge richtet sich hierbei nach der Balkongröße.
  5. Haben Sie den Rahmen auf dem Balkon gebaut, kann das Ausgießen mit Estrich beginnen.

Den Boden mit Estrich richtig ausgießen

  1. Ein Tipp vorweg: Das Ausgießen mit Estrich ist einfacher, wenn Sie eine weitere Person zur Hilfe haben. Einer von Ihnen kann den Estrich anrühren und der Andere kann den fertigen Estrich in den Rahmen auf dem Balkon ausgießen. Das geht auf jeden Fall schneller.
  2. Lassen Sie sich einen Eimer mit Estrich fertigstellen. In der Zeit, in der Sie den Inhalt aus dem Eimer auf dem Balkon ausschütten und verteilen, können Sie sich schon den zweiten Eimer mit Estrich anrühren lassen.
  3. Gießen Sie so viel Estrich in den Rahmen hinein, dass dieser etwas höher als der Holzrahmen ist. 
  4. Sind Sie fertig mit Ausgießen, ziehen Sie sich Ihre Gummistiefel an und nehmen das Richtscheit, um den Estrich glatt zu ziehen.
  5. Das Richtscheit sollte von der Breite gesehen so groß sein, dass dieses auf den Holzrahmen passt. Schon ist der neue Bodenbelag fertig.

Achten Sie während der Trocknungsphase nur noch darauf, den Belag nicht zu betreten und diesen nass zu halten. Trocknet er zu schnell, kann es zu Rissen im Estrich kommen.

Teilen: