Alle ThemenSuche
powered by

Esskastanien zubereiten - ein Rezept nach Hausmacherart

Besonders im Winter sind Esskastanien oder Maroni sehr beliebt. Viele Stände stehen an den Straßen und verkaufen die wärmenden Maroni, denn gesund sind sie auch noch. Hier gibt es ein leckeres Rezept, um Esskastanien zuzubereiten.

Esskastanien zubereiten - ein Rezept nach Hausmacherart
Video von Augusta König

Was Sie benötigen:

  • Esskastanien

Esskastanien selber zubereiten

  1. Um die Esskastanien besonders lecker zuzubereiten, werden diese zunächst gut mit der Schale gewaschen und dann für ca. 1 Stunde in lauwarmem Wasser eingelegt. Dies ist nicht unbedingt erforderlich, macht aber die Esskastanien besser.
  2. Anschließend muss die Maronischale eingeschnitten werden. Dies wird an der oberen gewölbten Fläche vorgenommen. Ritzen Sie dazu die Esskastanien einfach mit einem scharfen Messer kreuzweise ein. Achten Sie hierbei besonders darauf, dass Sie nicht nur die oberste Schale einritzen, sondern auch das darunter liegende braune Häutchen der Kastanie. So lässt sich diese später besser abschälen.
  3. Um die Esskastanien besonders gut schälen zu, sollten Sie sie dann noch ca. 10 Minuten im sprudelnd heißem Wasser kochen.
  4. Nun gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, die Esskastanien zuzubereiten: Entweder im Ofen oder in der Pfanne. Um die Maroni im Ofen zuzubereiten, heizen Sie den Backofen auf 180° auf und geben Sie die nassen Maroni auf das Blech. So verhindern Sie auch, dass die Esskastanien austrocknen. Nun werden sie ca. 20-25 Minuten gebacken und mehrmals mit einem Pfannenwender gewendet. Sie können das Blech auch ein paar mal aus dem Ofen nehmen und ein bisschen schütteln - so werden die Esskastanien rund um knusprig und lecker.
  5. Sie können die Esskastanien aber auch einfach bei hoher Hitze in einer Pfanne braten. Wenden Sie die Kastanien währenddessen öfter mit dem Pfannenwender. Wenn die Schale ganz dunkel (fast schwarz) wird, sind sie fertig. Guten Appetit!

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kastanien backen - so geht's
Thomas Wirtz

Kastanien backen - so geht's

Lieben Sie auch Kastanien frisch gebacken vom Weihnachtsmarkt? Der Duft und Geschmack von gebackenen Kastanien, auch geläufig unter dem Namen Maronen oder Esskastanien, ist …

Maroni braten im Backofen - so geht's
Irene Bott

Maroni braten im Backofen - so geht's

Maroni - auch Esskastanien genannt - gehören zum Herbst einfach dazu. Wenn Sie Maroni im Backofen braten und sie dann pur - zusammen mit einem Gläschen Rotwein - oder als …

Folienkartoffeln im Backofen zubereiten
Annika Schönstädt

Folienkartoffeln im Backofen zubereiten

Folienkartoffeln gehören im Sommer zu jedem Grillabend. Sie können Folienkartoffeln aber auch ganz einfach zu Hause im Backofen zubereiten.

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Susanne Mielchen

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach …

Ähnliche Artikel

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht´s
Susanne Mielchen

Hähnchen im Backofen zubereiten - so geht's

Nichts ist leckerer als ein knuspriges, aber saftiges Hähnchen. Am liebsten mit wenig Aufwand und ein Minimum an Geschirr. Und wenn es dann auch noch so einfach …

Maroni braten im Backofen - so geht's
Irene Bott

Maroni braten im Backofen - so geht's

Maroni - auch Esskastanien genannt - gehören zum Herbst einfach dazu. Wenn Sie Maroni im Backofen braten und sie dann pur - zusammen mit einem Gläschen Rotwein - oder als …

Hackbraten im Backofen zubereiten - Rezept
Agnes Nießler

Hackbraten im Backofen zubereiten - Rezept

Ein Hackbraten, auch „Falscher Hase“ oder „Faschierter Braten“ genannt, zählt zu jenen Gerichten, die sich nicht nur in unseren Landen, sondern an vielen Orten der Welt großer …

Maroni im Backofen zubereiten - eine Rezeptidee
Agnes Nießler

Maroni im Backofen zubereiten - eine Rezeptidee

In den Herbst- und Wintermonaten haben Maroni Hochkonjunktur: Sobald die nasskalte, graue Jahreszeit anbricht, führt nahezu jeder Supermarkt die glänzenden Esskastanien in …

Esskastanien - Zubereitung
Bernd Kath

Esskastanien - Zubereitung

Esskastanien, Maronen oder Maroni – egal, wie man sie nennt, sie dürfen in keinem Winter fehlen. Dabei sind Esskastanien nicht nur ein wohlschmeckender Snack für zwischendurch, …

Maroni einschneiden - so geht es
Claudia Jansen

Maroni einschneiden - so geht es

Maroni sind Edelkastanien – auch als Maronen oder Esskastanien bezeichnet. Frisch geröstet und von Ihrer harten Schale befreit sind Sie gerade im Winter eine Köstlichkeit. …

Maroni können Sie herzhaft oder süß zubereiten.
Thomas Wirtz

Maroni zubereiten - Rezept für Maronenpüree

Morini kann man herzhaft und süßlich zubereiten. Beispielsweise im Winter können Sie ausgezeichnet zu Wildgerichten, Ente und Ganz herzhafte Maroni zubereiten.

Schon gesehen?

Esskastanien - Zubereitung
Bernd Kath

Esskastanien - Zubereitung

Esskastanien, Maronen oder Maroni – egal, wie man sie nennt, sie dürfen in keinem Winter fehlen. Dabei sind Esskastanien nicht nur ein wohlschmeckender Snack für zwischendurch, …

Maroni im Backofen zubereiten - eine Rezeptidee
Agnes Nießler

Maroni im Backofen zubereiten - eine Rezeptidee

In den Herbst- und Wintermonaten haben Maroni Hochkonjunktur: Sobald die nasskalte, graue Jahreszeit anbricht, führt nahezu jeder Supermarkt die glänzenden Esskastanien in …

Maroni braten im Backofen - so geht's
Irene Bott

Maroni braten im Backofen - so geht's

Maroni - auch Esskastanien genannt - gehören zum Herbst einfach dazu. Wenn Sie Maroni im Backofen braten und sie dann pur - zusammen mit einem Gläschen Rotwein - oder als …

Mehr Themen

Beim Weihnachtsessen sollten alle mitfeiern können - auch Diabetiker.
Maria Ponkhoff

Weihnachtsessen für Diabetiker - zwei Vorschläge

Auch Diabetiker möchten an Weihnachten schlemmen. Damit Blutzucker und Insulinspiegel konstant bleiben, sollte es nicht Gans mit weißem Reis und zum Nachtisch Kuchen und …

Wein eignet sich nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Kochen.
Maria Ponkhoff

Mit Wein kochen - Rezepte

Wein ist eine beliebte Zutat, zum Beispiel für die Rotweinsoße. Auch bei anderen Gerichten können Sie Wein zum Kochen einsetzen. Er schmeckt unter anderem lecker an Rotkohl.

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Brechbohnen kochen - so wird's gemacht
Theresa Schuster

Brechbohnen kochen - so wird's gemacht

Brechbohnen sind gesund und außerdem sehr lecker. Doch wie werden die schmackhaften Brechbohnen eigentlich gekocht? Mit einigen Hinweisen wird das Kochen von Brechbohnen schon …