Alle Kategorien
Suche

Essigsaure Tonerde - Anwendung effektiv durchführen

Essigsaure Tonerde - Anwendung effektiv durchführen1:56
Video von Galina Schlundt1:56

Essigsaure Tonerde ist ein altes und vielseitig einsetzbares Hausmittel. Anwendungsmöglichkeiten gibt es viele und bei der richtigen Anwendung zeigt sich auch ein positiver Effekt.

Essigsaure Tonerde hilft bei vielen Beschwerden

Bild 0
  • Die Anwendung von essigsaurer Tonerde ist recht einfach, denn Sie können sie zum Beispiel als Lösung oder Pulver in jeder Apotheke kaufen. Die Tonerde, die auch häufig Heilerde genannt wird, ist ein uraltes und wirksames Heilmittel.
  • Die Mischung aus Tonerde und Essigsäure ergibt die chemische Verbindung Aluminiumacetat.
  • Das Aluminiumacet wird äußerlich angewendet und wirkt desinfizierend sowie entzündungshemmend und hat eine zusammenziehende Wirkung. Sie sollten allerdings beachten, dass es Ihre Haut stark austrocknet.
Bild 1

Hier kann die Heilerde zur Anwendung kommen

  • Besonders beliebt ist die Anwendung von essigsaurer Tonerde bei Sportverletzungen wie zum Beispiel Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen. Sie mildert Blutergüsse und Schwellungen und kühlt. Wenden Sie bei solchen Verletzungen die Tinktur auf Umschlägen für das betroffene Körperteil an. Lassen die Schmerzen nicht nach ein bis zwei Tagen deutlich nach, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Denn als Laie ist es oft nicht einfach, eine schwerwiegende Verletzung, wie zum Beispiel einen Bänderriss oder eine Fraktur, zu erkennen.
  • Auch gegen Insektenstiche kann Ihnen die Heilerde gut helfen. Auch hier sollten Sie sie auf Umschlägen verwenden.
  • Leiden Sie unter Besenreisern an den Beinen? Hier kann die essigsaure Tonerde als Maske zur Anwendung kommen. Rühren Sie aus der Erde und Wasser eine Maske an und tragen Sie diese auf die betroffenen Stellen auf. Lassen Sie die Maske eintrocknen und waschen Sie die Reste mit lauwarmem Wasser gut ab. Um Ihre Haut vor dem Austrocknen zu schützen, sollten Sie diese anschließend mit einer feuchtigkeitsspendenden Lotion einreiben.
Bild 3
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos