Alle Kategorien
Suche

Essensmotten - die Plagegeister bekämpfen Sie so

Essensmotten breiten sich überall dort, wo sie Nahrung finden, wie im Fluge aus. Hier erfahren Sie Möglichkeiten, um die ungebetenen Gäste dauerhaft wieder loszuwerden.

Offene Gewürze können Lebensmittelmotten anlocken.
Offene Gewürze können Lebensmittelmotten anlocken. © Erich_Werner / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Staubsauger
  • Heißes Wasser
  • Spülmittel
  • Putztuch
  • Abfallbeutel
  • Essensmottenfallen
  • Verschließbare Behälter

Die Lebensmittelmotten loswerden

  • Werfen Sie alle offenen Lebensmittel wie Mehl, Gewürze, Frühstücksflocken, aber ebenfalls Tierfutter sofort in den Abfall. Knoten Sie hierbei den Müllbeutel gut zu und lassen Sie diesen nicht in Ihrer Wohnung, sondern verfrachten Sie ihn direkt in den Hausmüll.
  • Wischen Sie alle Schränke und Schubladen in der Küche, der Vorratskammer, etc. gründlich mit heißem Wasser und Spülmittel aus. Gerade in dunkleren Ecken verbergen sich die Essensmotten gerne und überleben sonst. Werfen Sie am besten auch den Putzlappen nach getaner Arbeit in den Hausmüll.
  • Auch sollten Sie das betroffene Zimmer gründlich durchsaugen. Vergessen Sie hierbei auch nicht die schwer erreichbaren Stellen wie zum Beispiel unter Regalen oder Schränken. Auch den Staubsaugerbeutel sollten Sie wie die offenen Lebensmittel in einen Abfallbeutel stecken, gut zuknoten und in den Hausmüll werfen.
  • Zudem können Sie spezielle Fallen für Lebensmittelmotten aufstellen. Häufig locken diese durch Pheromone die männlichen Tiere an, welche dann an der Falle kleben bleiben und verenden. Auf diese Weise wird ein weiteres Vermehren verhindert.

Den Essensmotten vorbeugen

  • Die oben beschriebene gründliche Reinigungsaktion müssen Sie zunächst ein- bis zweimal in der Woche durchführen, bis Sie merken, dass die Lebensmittelmotten vollständig verschwunden sind. Doch auch danach ist Sauberkeit oberstes Gebot in der Küche, wenn Sie einen erneuten Befall verhindern möchten.
  • Bewahren Sie Lebensmittel stets in geschlossenen Behältnissen auf. So haben die Essensmotten keine Chance, sich festzusetzen und auszubreiten.
Teilen: