Alle Kategorien
Suche

Essen ohne Kohlenhydrate - Rezepte

Essen ohne Kohlenhydrate - Rezepte1:23
Video von Galina Schlundt1:23

Sie möchten ohne Kohlenhydrate essen und wissen nicht, mit welchen Rezepten Ihnen dies gelingen kann? Dieses Problem lässt sich leichter lösen, als Sie vielleicht glauben. Wenn Sie sich an einige Hinweise halten, wird es Ihnen schon bald gelingen sich ohne Kohlenhydrate zu ernähren und Sie können erste Erfolge an Ihrer Figur erkennen.

So essen Sie richtig

  • Wenn Sie ohne Kohlenhydrate essen möchten, müssen Sie sich zuerst darauf einstellen, dass sich Ihre Ernährung vollkommen ändern wird. Das Verzichten auf Kohlenhydrate ist eine optimale Methode um an Gewicht abzunehmen, da dadurch die Fettverbrennung angeregt wird.
  • Sie müssen jedoch trotzdem darauf achten, sich ausreichen zu bewegen und somit Ihren Stoffwechsel anzuregen. Nur eine Ernährungsumstellung wird nämlich vor allem auf Dauer nicht den großen Erfolg für Ihre Figur bringen.

So ernähren Sie sich ohne Kohlenhydrate

  1. Damit Sie ohne Kohlenhydrate essen können, ist es zuerst einmal wichtig, dass Sie genau wissen, welche Lebensmittel zu den Kohlenhydraten zählen. Es handelt sich hierbei vor allem um Brot, Nudeln und Kartoffeln. Zu Beginn der Diät mag diese Diät einseitig für Sie erscheinen, doch Sie werden merken, dass es zahlreiche Rezepte gibt, mit denen man ohne Kohlenhydrate leben kann.
  2. Zum Frühstück können Sie sich zum Beispiel von Obst ernähren. Schneiden Sie sich Obst in kleine Würfel, beträufeln Sie es mit Zitronensaft und lassen Sie sich den Obstsalat schmecken. Je nach Saison sollten Sie darauf achten möglichst regional reifes Obst zu kaufen, um die Umwelt und Ihren Geldbeutel zu schonen. Sie haben außerdem die Möglichkeit sich zum Frühstück einen Quark oder Joghurt mit Früchten zuzubereiten. Dieser sollte jedoch ungesüßt und möglichst fettarm sein. Trinken Sie dazu am Besten Wasser oder ungesüßten Tee.
  3. Auch beim Mittagessen ist es nicht schwer ohne Kohlenhydrate auszukommen. Bereiten Sie sich als Vorspeise eine Gemüsesuppe zu. Hier eignet sich besonders eine Tomaten- oder Lauchsuppe, die Sie mit etwas Sahne abschmecken können. Als Hauptgericht können Sie sich einen Salat mit Putenstreifen zubereiten, dem Sie noch Eier hinzufügen. Kochen Sie sich außerdem Spargel und bereiten Sie einen Kräuterquark dazu. Je nach Geschmack können Sie den Spargel zusammen mit Schinken servieren oder sich ein Steak dazu braten. Als Nachspeise ohne Kohlenhydrate eignet sich eine selbst gemachte Fruchtmilch.
  4. Wenn Sie auch tagsüber, bei der Arbeit, keine Kohlenhydrate essen möchten, können Sie sich Obst oder Gemüse klein schneiden und mit einem passenden Quark mitnehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit sich Fisch oder Fleisch vorzukochen, um sich auch bei der Arbeit gesund ernähren zu können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos