Alle Kategorien
Suche

Erkältung und Sonnenbaden - Wissenswertes

Beim Sonnenbaden kann man schön entspannen und Energie tanken. Haben Sie eine Erkältung, ist es immer von dem Krankheitsbild abhängig, ob Sie in der Sonne liegen sollten.

Frische Luft und Sonne tun auch bei einer Erkältung gut.
Frische Luft und Sonne tun auch bei einer Erkältung gut.

Wenn Sie unter einer Erkältung leiden, sollten Sie sich grundsätzlich schonen. Frische Luft und Sonne können dabei aber ganz gut tun und auch helfen, schneller gesund zu werden. Gerade im Sommer ist Sonnenbaden allerdings mit Vorsicht zu genießen, da es den Kreislauf stark belasten kann.

Sonne kann eine Erkältung bessern

  • Gehen Sie auch im Winter an die frische Luft, ziehen Sie sich aber warm an und vergessen Sie auf keinen Fall eine warme Mütze. Die frische Luft kann dabei helfen, dass der Kreislauf wieder in Schwung kommt.
  • Im Sommer ist es kein Problem, mit einer Erkältung in die Sonne zu gehen. Die warmen Strahlen tun gut und Sie werden sich gleich frischer fühlen. Dennoch sollten Sie dabei vorsichtig sein.
  • Haben Sie Fieber, müssen Sie grundsätzlich vorsichtig sein, da der Organismus dann sehr belastet ist. In diesem Fall kann Sonne auch schädlich sein.

Richtig Sonnenbaden ist wichtig

  • Grundsätzlich kann Sie niemand verurteilen, wenn Sie trotz einer Krankmeldung in der Sonne liegen. Sollten Sie dabei aber von Ihrem Chef oder einem Kollegen gesehen werden, kann es trotzdem unnötige Diskussionen in der Arbeit geben.
  • Die Erkältung hat den Organismus und den Kreislauf geschwächt. Sonnenbaden in der direkten Sonne kann deshalb zu einem Kreislaufkollaps führen. Legen Sie sich also lieber in den Schatten.
  • Haben Sie Fieber, sollte Sonnenbaden vermieden werden. Ihr Körper ist schon durch das Fieber aufgeheizt. Die Sonne erwärmt ihn noch mehr und das kann gefährlich werden.
  • Trinken Sie ausreichend. Sie schwitzen in der Sonne, aber auch im Schatten, wenn es sehr warm ist. Die Flüssigkeit unterstützt den Körper und kühlt ihn ab.

Sonnenbaden ist nicht falsch, wenn Sie eine Erkältung haben, mit Fieber gehören Sie aber ins Bett

Teilen:
Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.