Alle Kategorien
Suche

Er will keine Beziehung - so klären Sie Ihren Beziehungsstatus

Liebe ist etwas Wunderschönes, kann aber auch kompliziert sein. Beispielsweise, wenn Sie sich etwas Festes wünschen und er aber keine Beziehung will. In einem solchen Fall ist es sehr wichtig, den Beziehungsstatus frühzeitig zu klären, damit niemand verletzt wird.

Ohne Liebe geht es nicht.
Ohne Liebe geht es nicht.

Was, wenn er keine Partnerschaft will?

  • Das Wichtigste zu Beginn einer Beziehung ist, dass Sie nichts überstürzen. Lassen Sie sich und Ihrem Liebsten Zeit. Manchmal brauchen gerade Männer etwas länger, bis sich die Gefühle entfalten und sie Nähe zulassen können. Dies sollten Sie akzeptieren, auch wenn es Ihnen schwerfällt.
  • Nach einiger Zeit wird es dann wichtig, dass Sie über Ihre Liebe sprechen. Möglicherweise ist diese von Ihrer Seite stärker oder wird von ihm gar nicht erwidert. Dies können Gründe sein, wieso er keine Beziehung will.
  • Oft hat dies aber gar nichts zu bedeuten. Oft sagt ein Mann, dass er keine Beziehung will, weil er sich schützen möchte und Angst hat, enttäuscht zu werden. Wenn Sie nach und nach sein Vertrauen gewinnen, kann es gut sein, dass er sich auf eine Beziehung einlässt. Hier gilt allerdings wiederum, dass Sie ihm Zeit geben und ihn nicht drängen sollten.

Keine Beziehung muss nicht das Ende sein

  • Möglicherweise möchte Ihr Liebster auch keine Beziehung, weil er sich nicht gerne festlegen oder gebunden sein möchte. In einem solchen Fall sollten Sie darüber sprechen, ob für Sie beide eine offene Beziehung infrage kommt.
  • Dies bedeutet, dass Sie zusammen sind und sich lieben, aber jeder auch eigene Wege gehen und Kontakte zu anderen Liebhabern und Liebhaberinnen pflegen darf.
  • Wichtig ist, dass Sie selbst mit der Lösung glücklich sind. Wenn Sie sich also unbedingt eine richtige Beziehung wünschen, sollten Sie sich auf nichts anderes einlassen. Eventuell können Sie sich eine Zeit lang nicht sehen und erst dann wieder Kontakt aufnehmen, wenn Sie beide für eine Beziehung bereit sind.
  • Wenn Sie beide mit einer Freundschaft zufrieden sind und wirklich auf die Gefühle verzichten können, ist auch dies eine der möglichen Lösungen.
Teilen: