Alle Kategorien
Suche

"Er versetzte Berge" - so verabschieden Sie einen verdienten Mitarbeiter

Wenn Sie in Kürze einen Mitarbeiter verabschieden möchten, der während seiner langen Arbeitszeit im übertragenen Sinn Berge versetzte, sollten Sie eine Rede halten, die Ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringt.

Halten Sie eine Abschiedsrede für einen geschätzten Kollegen.
Halten Sie eine Abschiedsrede für einen geschätzten Kollegen.

Während der Arbeit versetzte er Berge

Es gibt in fast jedem Betrieb Mitarbeiter, die im wahrsten Sinne des Wortes Berge versetzen. Um so bedauerlicher ist es dann, wenn Sie solche Personen aus dem Berufsleben verabschieden müssen. Es wäre also angebracht, bei Ihrer Abschiedsrede zu erwähnen, wie wichtig es für die Firma war, dass der Betreffende, mit seiner Arbeit Berge versetzte.

  • Wenn Sie eine Abschiedsrede für einen Mitarbeiter schreiben möchten, ist es wichtig, an welchem Arbeitsplatz die betreffende Person gearbeitet hat.
  • Sollte er im Betrieb gearbeitet haben, könnten Sie hervorheben, dass er beispielsweise Berge versetzte, in dem er weit über das allgemein übliche Maß hinaus Stückzahlen erbrachte wie kein Zweiter.
  • Sie sollten erwähnen, dass er seinen Kollegen ein gutes Vorbild war und immer hilfsbereit eingesprungen ist, wenn Not am Mann war.
  • Wenn er Berge versetzte, könnte es sich auch gegebenen Falls auf Verbesserungsvorschläge beziehen, die der nun zu verabschiedende Mitarbeiter eingereicht hat und die anschließend im Betrieb umgesetzt wurden.

Einen leitenden Angestellten verabschieden

  • Um eine gute Abschiedsrede zu gestalten die sich auf einen leitenden Mitarbeiter bezieht der Berge an leitender Stelle versetzte wird es etwas schwieriger. Versuchen Sie, die besonderen Stärken der jeweiligen Person hervorzuheben.
  • Zählen Sie Beispiele auf, bei denen der Mitarbeiter glänzen konnte, und versuchen Sie aufzuzeigen, wie positiv sich diese Beispiele auf die Firmenleitung oder den kompletten Betrieb auswirkten.
  • Sie können natürlich auch ganz einfach eine persönliche Rede halten, auf der Sie sagen, dass Sie den ausscheidenden Mitarbeiter sehr vermissen werden. Dann sollten Sie erwähnen, dass Sie ein schönes Abschiedsgeschenk vorbereitet haben.

Wenn ein Mitarbeiter Berge versetzte, ist es immer schwer, einen passenden Text zu finden. Es ist ja eigentlich ein trauriger Tag, darf aber nicht so rüberkommen.

Teilen: