Alle ThemenSuche
powered by

Equalizer einstellen - so funktioniert's

Um auf Stereoanlage, MP3-Player und Co. den besten Sound zu erzielen, ist es wichtig, die beste Equalizer-Einstellung zu finden. Hier erfahren Sie, wie Sie den Equalizer Ihres Gerätes richtig einstellen.

Equalizer einstellen - so funktioniert's
Video von Bruno Franke

Dafür benötigen Sie einen Equalizer

Ein Equalizer (EQ) ist eine meist elektronische Regeleinheit, die bestimmte Frequenzen des Klangspektrums eines Audio-Verstärkers anheben oder absenken soll. 

  • Egal ob Stereoanlage, Computer/Laptop, Autoradio oder MP3-Player - aus allem möchte man den besten Klang aus den Lautsprechern holen. Hierfür ist, neben entsprechend wertigen Komponenten, vor allem die Equalizer-Einstellung von Bedeutung.
  • Je nach Gerätetyp sind unterschiedliche Arten von Equalizern vorhanden. Bei diesen unterscheidet man hauptsächlich zwei Fälle. Zum einen die Equalizer-Presets, bei welchen man nur zwischen verschiedenen, vorkonfigurierten Equalizer-Einstellungen wählen kann. Zum anderen die sogenannten Mehr-Band-Equilizer, mit denen man die Anhebung oder Absenkung bestimmter Frequenzen selbst vornehmen kann.
  • Bei den Preset-Equalizern ist die Einstellung denkbar einfach. Man wählt einfach das gewünschte Preset aus und fertig. Die Presets benennen sich meist nach den verschiedenen Musikstilen (z.B. Rock, Pop usw.) und sehen so für viele verschiedene Richtungen einen passenden Equalizer vor.
  • Da der Klang eines Liedes aber auch immer von den Boxen/Kopfhörern abhängt, ist die Preset-Variante für anspruchsvolle Musikhörer eher suboptimal. Mit einem Mehr-Band-Equalizer lässt sich der Klang eines Liedes nämlich immer individuell beeinflussen.

So können Sie Ihren Mehr-Band-EQ einstellen

Mehr-Band-Equalizer in normalen Audioverstärkern haben in der Regel zwei bis vier Frequenzbänder, die Sie als Benutzer getrennt voneinander verändern können. 

  1. Das Einstellen der einzelnen Frequenzen richtet sich in erster Linie nach Ihren eigenen Vorlieben.
  2. Mögen Sie gerne sehr basslastige Musik wie z.B. Hip-Hop, drehen Sie einfach den Regler für die Bässe (auch "Low") nach Belieben auf.
  3. Hören Sie gerne Rock oder Metal und wollen einen harten, aber dennoch transparenten Sound, heben Sie Bässe und Höhen (auch "Treble" oder "High") nach Belieben an.
  4. Diese Einstellungen können Sie natürlich noch weiter verfeinern, wenn Ihr Verstärker auch einen Regler für die Mitten ("Mid") und/oder die tiefen Mitten ("Low Mid") besitzt. Das Einstellen dieser hängt aber gänzlich von Ihrem Geschmack und von Qualität und Klang der von Ihnen gehörten Aufnahme ab.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen - so geht's
Gerd Weichhaus
Unterhaltungselektronik

Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen - so geht's

Mit einfachen Mitteln können Sie bereits den Empfang Ihrer WLAN-Geräte verbessern, wenn Sie den Galileo-WLAN-Verstärker selber bauen. Dieser besteht im Prinzip aus einem …

Audible-Dateien in MP3 umwandeln - so wird's gemacht
Daniela Born
Unterhaltungselektronik

Audible-Dateien in MP3 umwandeln - so wird's gemacht

Wenn Sie Ihre Hörbücher von Audible haben, können Sie diese Dateien in das gängige MP3-Format umwandeln. In dieser Anleitung können Sie lesen, wie es gemacht wird.

Mit dem iPad ins Internet über iPhone - Anleitung
Markus Eckert
Internet

Mit dem iPad ins Internet über iPhone - Anleitung

Seit dem letzten großen aktuellen Update haben Sie die Möglichkeit, Ihr iPad mit dem iPhone zu verbinden und so im Internet zu surfen. Dies kann jedoch Kosten verursachen und …

Koax-Stecker richtig anschließen
Wilfried Flammiger
Unterhaltungselektronik

Koax-Stecker richtig anschließen

Koaxialkabel sind aus der Unterhaltungselektronik nicht mehr wegzudenken. Alle Signale, die unsere Geräte zur Wiedergabe erreichen, werden über solche Kabel transportiert und …

Kassetten digitalisieren - Anleitung
Marius Käpernick
Freizeit

Kassetten digitalisieren - Anleitung

Sicherlich haben Sie noch alte Audiokassetten mit alten Liedern. Wahrscheinlich liegen sie nur im Keller in irgendwelchen Kisten herum und gehen mit der Zeit kaputt. Aber das …

Fruit Ninja - Tipps und Tricks
Britta Berdin
Unterhaltungselektronik

Fruit Ninja - Tipps und Tricks

Fruit Ninja ist ein Spiele-App für IPhone, IPod Touch und IPad. Im Spiel zerlegen Sie Früchte und kassieren dafür Punkte. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks.

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen
Tobias Gawrisch
Freizeit

Wie Sie auf Ihrem iPad Apps löschen

Was wäre das iPad ohne die unzählige Anzahl mehr oder weniger nützlicher Apps? Ab und zu möchte man einige dieser kleinen Programme aber auch wieder löschen, sei es aus Mangel …

Ähnliche Artikel

Wie baue ich im Auto einen Verstärker ein?
Anja Drews
Auto

Wie baue ich im Auto einen Verstärker ein?

Mit ein wenig Zeit und Geduld können Sie Ihren neuen Verstärker selbst in das Auto einbauen. Sie benötigen nur noch ein Verstärker Kabel Kit und etwas Werkzeug.

Guter Klang ist wichtig bei Lautsprecherboxen.
Gerd Weichhaus
Unterhaltungselektronik

JBL Spot 2.1 Lautsprecher-System - Wissenswertes

Beim JBL Spot 2.1 Lautsprecher-System handelt es sich um aktive Boxen mit separatem Basslautsprecher für Computer und andere Multimediageräte. Das Design ist sehr ansprechend, …

Verstärkerschaltungen werden auch für Mikros benötigt.
Gerd Weichhaus
Unterhaltungselektronik

Mikro-Vorverstärker - das wird darunter verstanden

Ein Mikro-Vorverstärker dient dazu, die sehr geringen Ausgangssignale von Mikrofonen so zu verstärken, dass sie einer angeschlossenen Endstufe zugeführt werden können. Dies ist …

Kopfhörer gibt es als Stecker oder mit Bügel.
Ruth Heiden
Unterhaltungselektronik

Gute und günstige Kopfhörer - Kaufberatung

Wenn Sie zu denjenigen Menschen gehören, die viel und gerne Musik hören, dann sind Sie sicherlich auch im Besitz mobiler Abspielgeräte wie beispielsweise MP3-Player. Dazu …

Mit dem Equalizer können Sie Höhen und Tiefen bearbeiten.
Sebastian Pekrul
Software

Adobe Audition - dumpf geratene Aufnahmen bearbeiten

Adobe Audition ist ein hervorragendes Programm zum professionellen Editieren von digitalen Audiodateien. Wenn Sie eine Aufnahme haben, die etwas zu dumpf geraten ist, können …

Schon gesehen?

Fernseher an Verstärker anschließen - so geht's
Matthias Nachtweyh
Unterhaltungselektronik

Fernseher an Verstärker anschließen - so geht's

Sie möchten Ihren Fernseher an einen Verstärker anschließen und benötigen noch ein paar Tipps, wie Sie dies bewerkstelligen sollen? Dann hilft diese Anleitung.

Aux-Anschluss richtig verwenden
Andreas Klein
Unterhaltungselektronik

Aux-Anschluss richtig verwenden

So mancher wird sich bei der Installation von Stereo-Anlage, DVD-Player und Ähnlichem schon über die Funktion des AUX-Anschlusses gewundert haben. Hier erfahren Sie, für was …

Woran erkennt man gute Kopfhörer?
Franziska Wartmann
Freizeit

Woran erkennt man gute Kopfhörer?

Das Sortiment an Kopfhörern ist groß und der Überblick ist schnell verloren. Doch es lohnt sich, etwas Zeit in die sorgfältige Auswahl zu investieren. Denn gute Kopfhörer …

Das könnte sie auch interessieren

Sky im Internet schauen - so funktioniert Sky Go
Maximilian Schwarz
Internet

Sky im Internet schauen - so funktioniert Sky Go

Wenn auch Sie ein Sport- und Filme-Liebhaber sind, aber nicht wissen, wie Sie wichtige Sportspiele sehen können, ist Sky Go genau das Richtige für Sie. Wie Sie Sky Go im …

Entsorgung von Videokassetten - so geht's
Amir Addin
Haushalt

Entsorgung von Videokassetten - so geht's

In Zeiten der DVD bzw. des neuesten Abspielmediums, der Blu-Ray-Disc, findet in den meisten Haushalten die Videokassette keinen Platz mehr im Regal. Sollten Sie sich dagegen …

Bluetooth-App für das iPhone - so nutzen Sie Blue On
Alexander Bürkle
Unterhaltungselektronik

Bluetooth-App für das iPhone - so nutzen Sie Blue On

Das iPhone ist eines der beliebtesten Smartphones, trotzdem ist es in einigen Funktionen etwas umständlich. Dies gilt vor allem für die Bluetooth Funktion, denn diese kann nur …