Alle Kategorien
Suche

EPUB-Datei in PDF umwandeln - so geht's

EPUB-Datei in PDF umwandeln - so geht's2:13
Video von Benjamin Elting2:13

Manchmal ist es notwendig, eine EPUB-Datei ins PDF-Format umzuwandeln. Meist ist das der Fall, wenn der eBook-Reader die Wiedergabe von EPUB nicht unterstützt.

So wandeln Sie eine EPUB-Datei ins PDF-Format um

Das Umwandeln einer EPUB-Datei zu PDF ist ohne den Einsatz einer speziellen Software nicht möglich. Das bloße Umbenennen einer Datei führt also nicht zum Erfolg. Die günstigste Möglichkeit zum Kovertieren diverser eBook-Formate bietet das Programm "Calibre". Diese Software ist nicht nur einfach günstig, sondern sogar kostenlos. Um damit Dateien konvertieren zu können, gehen Sie so vor:

  1. Laden Sie das Programm Calibre von der offiziellen Herstellerseite herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer oder Notebook.
  2. Öffnen Sie das installierte Programm und ziehen Sie die zum Umwandeln vorgesehene EPUB-Datei einfach ins Hauptfenster, indem Sie die Datei markieren und die linke Maustaste gedrückt halten.
  3. Ist die Datei sicher im Hauptfenster von Calibre gelandet, erhalten Sie mit einem Rechtsklick aufs EPUB ein Menü. Wählen Sie dort "Bücher konvertieren" und als Unterpunkt "einzeln konvertieren" aus.
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie oben rechts das gewünschte Buchformat, in diesem Fall PDF, aus und klicken Sie unten auf "OK".
  5. Das EPUB-Format ist zwar ein offener Standard für elektronische Bücher, trotzdem kann …

  6. Nach wenigen Minuten sehen Sie das umgewandelte PDF in Calibre. Von dort aus können Sie es öffnen oder an einen gewünschten Speicherort auf dem Computer verschieben.

Auf diese Art und Weise können Sie das EPUB - oder jedes andere eBook-Format - auch in MOBI- oder AZW3-Dateien umwandeln.

Mögliche Probleme beim Umwandeln der EPUB-Dateien

Wo Licht ist, ist auch meistens Schatten. Oftmals gibt es bei der Konvertierung Probleme, die die Datei fast unlesbar machen. Dies liegt an den unterschiedlichen Stylesheets der verschiedenen Formate. Wenn Sie ein wenig mit Calibre vertraut sind, dann testen Sie einfach die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten, um zum besten Ergebnis zu kommen. Ein weiteres Problem stellt die Umwandlung vieler gekaufter eBooks da, denn diese sind in der Regel mit einem Kopierschutz versehen, der die Umwandlung auf legalem Weg nicht möglich macht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos