Alle Kategorien
Suche

ePaper erstellen - so erzeugen Sie blätterbare Digital-Dokumente

Sie wollen Informationen im Internet zur Verfügung stellen, dafür aber nicht extra eine Website entwickeln? Um Broschüren, Kataloge und Ähnliches auch online attraktiv zu präsentieren, sind blätterbare ePaper sehr gut geeignet und lassen sich einfach erstellen.

Erstellen Sie E-Paper aus Ihren Broschüren.
Erstellen Sie E-Paper aus Ihren Broschüren. © Rainer Sturm / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Textverarbeitung
  • Grafikprogramm
  • PDF-Export
  • Internetzugang

Die Grundvoraussetzung für ein attraktives, blätterbares ePaper ist eine wohlgestaltete PDF-Datei. Dank des Onlineanbieters issuu.com geschieht die Umwandlung von PDF in Flash dann automatisch.

Das Dokument vorbereiten

  1. Tragen Sie alle Informationen in Form von Texten, Bildern und Grafiken zusammen, die Sie in Ihr ePaper einfließen lassen wollen. Eine gute Vorbereitung spart später viel Zeit und einiges an Nerven.
  2. Erstellen Sie Ihr Dokument. Benutzen Sie dafür idealerweise ein Grafikprogramm wie Adobe Indesign oder Corel Draw. In einem Textverarbeitungsprogramm werden Ihnen grafisch schnell Grenzen gesetzt.
  3. Exportieren Sie die fertige Datei ins PDF-Format. Für Grafikprogramme ist das kein Problem. Auch moderne Textverarbeitungsprogramme wie Open Office und Microsoft Office bieten diesen Möglichkeit an.
  4. Benutzen Sie ein älteres Programm ohne PDF-Export? Dann hilft Ihnen das kostenlose Tool PDF-Creator weiter.

So erstellen Sie Ihr ePaper

  1. Öffnen Sie im Browser die Homepage issuu.
  2. Erstellen Sie einen Benutzeraccount. Achten Sie schon bei der Registrierung darauf, einen seriösen Nutzernamen anzugeben, denn er wird später Teil der Dokumentenadresse sein.
  3. Laden Sie Ihr zukünftiges ePaper in PDF-Form hoch.
  4. Benennen Sie Ihr ePaper und legen Sie eine Beschreibung an, die Umwandlung in ein blätterbares Flash-Dokument erfolgt im Anschluss.
  5. Sie erhalten eine Internetadresse (issuu.com\benutzername) und einen html-Code, sodass Sie Ihr blätterbares ePaper zur Ansicht zur Verfügung stellen oder beispielsweise in Ihre Homepage einbinden können.

Nutzer der Blogsoftware Wordpress können ein spezielles Plugin verwenden, um ein Issuu-ePaper in Ihren Blog einzubetten.

Teilen: