Was Sie benötigen:
  • Internet

So bestimmen Sie die Entfernung von Barcelona nach Valencia

  • Egal, ob Sie die Entfernung von Barcelona nach Valencia oder zwischen zwei beliebigen anderen Städten im Internet bestimmen wollen, die Vorgehensweise ist immer gleich.
  • Voraussetzung ist allerdings, dass Sie die beiden Städte bzw. den Ausgangs- und Endpunkt für die Entfernung kennen bzw. auf dem entsprechenden Kartenmaterial auch finden.
  • Zunächst bietet sich für die Entfernung das Kartenwerk von Google-Maps an. Klicken Sie in der linken Leiste die Rubrik "Route berechnen" an. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Start und Ziel Ihrer Route eingegeben werden müssen. In diesem Fall wählen Sie "Barcelona, Spanien" und "Valencia, Spanien". Die Route lässt sich für das Auto (und auch zu Fuß berechnen, zum Beispiel, wenn Sie innerhalb von Städten laufen wollen). Die Routenberechnung ergibt 365 km sowie eine Zeitangabe, in der Sie dies mit dem Auto im Allgemeinen schaffen sollten. 
  • Kostenlose Routenberechner gibt es auch auf Web.de, Falk.de sowie bei Map24. Der aufbau dieser Seiten ähnelt dem obigen Vorgehen. Es ist allerdings damit zu rechnen, dass die einzelnen Anbieter zu leicht unterschiedlichen Entfernungsergebnissen kommen werden.
  • Auch der ADAC bietet einen Routenplaner an, allerdings nur für Europa und Nordamerika. Allerdings haben nur ADAC-Mitglieder dort die Möglichkeit, Routen und damit Entfernung zu bestimmen. Es ist ein Login mit Mitgliedsnummer erforderlich.
  • Sie wollen größere Entfernungen bestimmen, beispielsweise New York - Delhi? Da hilft zunächst ein Atlas. man legt ein Lineal auf die Weltkarte und misst die Entfernung aus. Ein Vergleich mit dem Maßstab liefert die Entfernung.
  • Aber auch im Internet gibt es Hilfe für diese Situation, nämlich auf Globetrotter-Seiten. Kleinere Städte können hier allerdings ein Problem sein, man findet sie nicht.