Was Sie benötigen:
  • Stabile Pappe
  • Weiße Farbe
  • Federn
  • Gummibänder
  • Tacker
  • Goldspray

Engelsflügel selber basteln - die Vorbereitung

  1. Besorgen Sie sich stabile Pappe. Am besten eignet sich ein Karton aus dem Versandhandel.
  2. Engelsflügel benötigen Federn. Hierfür können Sie ein Federkissen benutzen, das Sie nicht benötigen, oder Sie kaufen Bastelfedern in einem Bastelgeschäft.
  3. Bereiten Sie nun Ihren Platz zum Basteln vor.
  4. Legen Sie sich alle Materialien wie Schere, Pappe, Farbe und Federn bereit.

Nun kann es losgehen.

Stellen Sie die Engelsflügel her

Engelsflügel können Sie recht einfach selber basteln.

  1. Malen Sie Ihre Engelsflügel auf die Pappe auf. Sie sollten auf keinen Fall zu groß oder zu klein ausfallen.
  2. Nun können Sie die Engelsflügel ausschneiden.
  3. Tragen Sie die weiße Farbe auf den ersten Engelsflügel auf. Diese sollte dünn aufgetragen werden, damit die Federn nicht darin versinken und verkleben.
  4. Wenn die Farbe noch nass ist, sollten Sie dann die Federn auf den Flügel streuen. Dies sollte vorsichtig geschehen, damit die Federn locker auf die Farbe fallen.
  5. Diesen Vorgang wiederholen Sie mit dem anderen Flügel und lassen Sie die Farbe mit den Federn gut durchtrocknen.
  6. Nun können Sie die Engelsflügel anheben und die restlichen Federn einfach herabfallen lassen.
  7. Bringen Sie nun die Gummibänder so an die Flügel an, dass Sie die Flügel über Ihre Schultern ziehen können. Die Engelsflügel sollten straff an Ihrem Körper sitzen, damit sie nicht abrutschen.
  8. Nun können Sie das Gummiband mit einem Tacker an der Innenseite der Flügel befestigen.
  9. Tackern Sie mehrmals nach, damit die Flügel auch lange Faschingsnächte überstehen.

Basteln Sie nach Ihrem Geschmack

Wenn Sie Ihre Engelsflügel etwas glamouröser gestalten möchten, Nutzen Sie Goldspray und Glitzer.

  1. Bringen Sie zuerst die weiße Farbe auf die Pappe auf und lassen Sie diese trocknen.
  2. Nun können Sie die Ränder der Engelsflügel mit Goldspray besprühen.
  3. Tragen Sie Kleister auf die weiße Fläche der Engelsflügel auf.
  4. Streuen Sie dann vorsichtig die Federn hinein und lassen Sie den Kleister trocknen.
  5. Nun können Sie etwas Gold und Silber Glitzer auf die Federn aufbringen.

Schon haben Sie einmalige Engelsflügel selber gebastelt.