Alle Kategorien
Suche

Energiesparlampen mit Zeitschaltuhr benutzen - was Sie dabei beachten sollten

Wenn Sie Energiesparlampen an einer Zeitschaltuhr betreiben möchten, sollten Sie ein paar einfache aber wichtige Hinweise hierbei beachten.

Energiesparlampen können Energiekosten senken.
Energiesparlampen können Energiekosten senken.

Die Verwendung von Energiesparlampen

Energiesparlampen werden vor allem dort gerne eingesetzt, wo über einen längeren Zeitraum das Licht eingeschaltet sein soll.

  • Dies macht auch durchaus Sinn, da Energiesparlampen deutlich weniger Strom verbrauchen, als herkömmliche Glühlampen, und zudem meistens eine längere Lebensdauer besitzen.
  • Allerdings haben Energiesparlampen den Nachteil, dass diese eine gewisse Zeit brauchen, bis sie ihre volle Helligkeit erreicht haben.
  • Außerdem sollten Energiesparlampen nicht nur für kurze Zeiträume eingeschaltet sein, da häufige Schaltvorgänge einer Energiesparlampe schaden können.
  • Im Prinzip arbeiten Energiesparlampen ähnlich wie Leuchtstoffröhren, welche ja auch für einen längeren Betrieb mit Energieersparnis ausgelegt sind.
  • Natürlich können Sie eine Energiesparlampe auch mit einer Zeitschaltuhr betreiben. Der Energiesparlampe ist es egal, ob sie über einen manuellen Schalter oder automatisch über eine Zeitschaltuhr geschaltet wird.

Was Sie bei Verwendung einer Zeitschaltuhr beachten sollten

  • Bei der Einstellung der Einschaltzeit sollten Sie berücksichtigen, dass die Energiesparlampe bis zu mehrere Minuten braucht, bis sie ihre volle Helligkeit erreicht hat. Stellen Sie also gegebenenfalls die Einschaltzeit drei bis vier Minuten früher ein.
  • Achten Sie auch darauf, dass kurze Einschaltzeiten Energiesparlampen schaden können. Vermeiden Sie also einen kurzen Betrieb von nur wenigen Minuten.
  • Vermeiden Sie ebenfalls häufige Schaltvorgänge am Tag. Auf diese Weise sorgen Sie für eine wesentlich längere Haltbarkeit Ihrer Energiesparlampen.

Manche Zeitschaltuhren bieten die Möglichkeit, das Licht in zufälliger Folge zu schalten. Diese Funktion sollten Sie beim Einsatz von Energiesparlampen nicht aktivieren.

Teilen: