Alle Kategorien
Suche

Emu oder Ugg? - Entscheidungshilfe

Sie möchten sich neue Schuhe kaufen und wissen nicht, ob Sie Emu-Schuhe oder Ugg-Schuhe kaufen sollen? Kein Problem, denn hier finden Sie eine Entscheidungshilfe.

Cowboyboots auch von Ugg und Emu erhältlich
Cowboyboots auch von Ugg und Emu erhältlich © Siegfried_Fries / Pixelio

Allgemeine Informationen zu Emu- und Ugg-Schuhen

  • Die Firma Ugg gibt es seit 1974 und stammt aus Australien. Die Firma Emu stammt ebenfalls aus Australien, wurde jedoch erst 1994, also viel später, gegründet.
  • Beide Schuhe sehen beinahe identisch aus. Es ist nur aus der nächsten Nähe möglich, diese verschiedenen Marken zu unterscheiden und mit bloßem Auge kann auch nicht entschieden werden, welche besser ist.
  • Der Vorteil bei Emu- und Ugg-Boots sind die kuscheligen, warmen Füße, die die Hersteller garantieren. Sie sind eine gute Alternative zu Sneakers und halten die Füße bei guter Imprägnierung ebenfalls trocken.
  • Die Hauptbestandteile der Schuhe sind Wildleder und Wolle. Bei Emu-Boots ist die Wolle hochwertiger als bei den Ugg-Boots und bei dem Außenmaterial ist es genau umgekehrt.

So entscheiden Sie sich zwischen Emu und Ugg

  • Schauen Sie, wie groß Ihr Geldbeutel ist, bevor Sie Ihr Kaufvorhaben beginnen, denn Emu-Schuhe sind etwas teurer als Ugg-Schuhe.
  • Sollten Sie vorhaben, die Schuhe mit nackten Füßen zu tragen, wären die Emu-Schuhe definitiv die bessere Wahl, da sie durch das Innenfutter der Merino-Wolle eine natürliche Klimaanlage bieten. Im Gegensatz dazu hat Ugg nur einfaches Lammfell zu bieten.
  • Optisch sind Emu- und Ugg-Boots fast identisch. Wenn Sie also kein Experte sind, wird Ihnen der Unterschied gar nicht auffallen.
  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Stiefel oder Stiefeletten haben möchten, können Sie sich von Ugg Stiefel kaufen und von Emu die Stiefeletten, da es von Emu keine besonders hochwertigen Stiefel gibt und Ugg nicht so schöne Stiefeletten herstellt. Jede Marke hat also ihren Vorteil, aber im Grunde sind beide zu empfehlen.
Teilen: