Alle Kategorien
Suche

Elvis Presley und seine Schattenseiten - Wissenswertes zu seiner Biografie

Elvis Presley gehört zu den bekanntesten US-amerikanischen Sängern und kann bis heute eine große Fangemeinde aufweisen. Aber auch nach seinem Tod kamen die Gerüchte um die dunklen Seiten des Stars nicht zum Stillstand.

War Elvis Presley von Drogen abhängig?
War Elvis Presley von Drogen abhängig?

Grundsätzliches zum Ruf von Elvis Presley

  • Der 16. August 1977 war ein rabenschwarzer Tag für alle Elvis-Presley-Fans. Der weltweit bekannte und beliebte Star des Rock 'n' Roll" verstarb im Alter von 42 Jahren. Bis heute halten sich hartnäckige Gerüchte zu seinen Schattenseiten. Schlagzeilen wie "Elvis war ein Monster" scheinen den Musikstar bis heute keine Ruhe finden zu lassen.
  • Nach Informationen aus verschiedenen Magazinen wie das Globe sind seine Tochter Lisa Marie sowie seine damalige Ehefrau Priscilla immer wieder Angriffen auf Elvis guten Ruf ausgesetzt.
  • Diese rufschädigenden Äußerungen kommen meist von ehemaligen Geliebten des Stars ans Tageslicht. Und diese hatte er zur Genüge, so scheint es. Da wird behauptet, der King hätte häusliche Gewalt ausgeübt, sich Drogenexzessen hingegeben und er sei in zahlreichen Affären verwickelt gewesen.
  • Elvis und die Frauen ist wohl eines der heikelsten Themen um den Star. Er hatte so viele Kontakte, dass es teilweise sehr schwierig war, zu unterscheiden, bei welcher Dame es sich um eine Affäre handelte oder welche eine richtige Beziehung mit ihm hatte. Aber auch bei einer Beziehung konnte man davon ausgehen, dass es weitere Frauen in seinem Leben gab. 

Linda Thompson spricht offen über die dunklen Seiten des Stars

  • Es ist allgemein ja auch kein Geheimnis, dass Elvis Presley auf ein sehr bewegtes Leben zurückblicken konnte, in dem er vielen Menschen begegnete. Eine Person war dabei Linda Thompson, die mit Elvis von 1972 bis 1976 liiert gewesen ist und ihn sogar auf seinen Tourneen begleitete. Sie behauptet in einem Interview, sie sei damals auch sehr gut mit seiner Tochter Lisa Marie ausgekommen. Aber gerade diese Frau trennte sich auch wieder vom King. Der Grund dafür sei seine Tablettensucht gewesen. 
  • Elvis soll nach Lindas Aussagen stets illegale Substanzen konsumiert und seine Freundin in die Szene eingeführt haben. Der Star sei unberechenbar gewesen und mehrmals fast aufgrund einer Überdosis zu Tode gekommen. Er soll auch mehrere Waffen besessen haben, die er auch zum Einsatz gebracht hätte. Er sei ihr selber gegenüber sogar gewalttätig geworden, so seine damalige Geliebte. 
  • Es ist verständlich, dass dies alles nicht den Gefallen seine Tochter und seiner damaligen Ehefrau findet. Aber solche Gerüchte halten den Star in der Öffentlichkeit interessant und in der Erinnerung vieler Menschen. 
Teilen: