Alle Kategorien
Suche

Eloquent - Bedeutung und Herkunft des Begriffes einfach erklärt

Die Bedeutung von Fremdwörtern ist häufig nur oberflächlich bekannt. Was ein Begriff, wie beispielsweise eloquent, wörtlich übersetzt bedeutet, ist oft weniger geläufig.

Die Bedeutung von eloquent kann doppeldeutig sein.
Die Bedeutung von eloquent kann doppeldeutig sein.

Eloquent – die wörtliche Bedeutung des Fremdwortes

  • Eloquent ist ein Fremdwort, das eher selten in der Alltagssprache, sondern vielmehr bildungssprachlich angewendet wird. Daher ist dem einen oder anderen vielleicht seine ungefähre, sinngemäße Bedeutung bekannt, aber nicht die wörtliche Übersetzung. Eloquent ist aus dem Lateinischen übernommen und bedeutet beredsam beziehungsweise beredt.
  • Entsprechend ist das Substantiv Eloquenz übersetzbar mit Beredsamkeit. Was aber genau ist eigentlich mit Beredsamkeit gemeint?
  • Beredsamkeit, ein Wort, das in dieser Form ebenfalls wenig genutzt wird, ist eng mit Rede (ursprünglich: Rechenschaft ablegen) verwandt. Das mittelhochdeutsche beredet, welches redegewandt/mundfertig bedeutet, ist wohl als Vorläufer der heutigen Beredsamkeit anzusehen. Eloquenz meint also die Fähigkeit, durch Redegewandtheit ein Thema ausführlich bereden oder erörtern zu können.
  • Enge Bedeutungsverwandtschaft von eloquent beziehungsweise beredt besteht über Jahrhunderte sprachlicher Entwicklung hinweg auch zu redselig = geschwätzig.
  • Weitere Synonyme sind beispielsweise schlagfertig, wortreich, sprachgewaltig, wortgewandt.

Satz-Beispiele mit eloquent

Bezeichnet man jemanden als eloquent, meint man damit vielleicht einerseits anerkennend die sprachliche Redegewandtheit eines Menschen, andererseits vielleicht aber auch seine Geschwätzigkeit. Hier finden Sie einige Satzbeispiele:

  • Sie ist eine eloquente (hier: geschwätzige) Gesprächspartnerin, die in ihren Ausführungen schwer zu bremsen ist.
  • Was heute geboten wurde, war eine eloquente (hier: wortreiche) Schilderung der Situation.
  • Der Leiter des Seminars verteidigte seine Meinung sehr eloquent (hier: schlagfertig).
Teilen: