Alle Kategorien
Suche

Elfenspiegel - Pflanze richtig pflegen

Mit lateinischem Namen heißt der Elfenspiegel Nemesia und gehört zu der Gattung der Rachenblütler. Als Heimatort ist Afrika bekannt und inzwischen blüht der Elfenspiegel von Mai bis September auch in hiesigen Gärten. Da die Pflanze in den hiesigen Breitengraden jedoch noch recht neu ist, gibt es bislang leider nur begrenzte Informationen.

Ein märchenhafter Name: Elfenspiegel.
Ein märchenhafter Name: Elfenspiegel.

Der Elfenspiegel erblüht in vielen Farben

Es gibt sehr viele unterschiedliche Sorten vom Elfenspiegel. Bei einer kleinwüchsigen Pflanze bildet sich eine recht dichte Blütenpracht, während die buschig wachsenden Sorten mit großen und trichterförmigen Blüten ausgestattet sind. Der Elfenspiegel gehört zu den einjährigen Pflanzen und lässt sich auch in Blumenkästen gut ziehen, denn der Elfenspiegel wächst sehr schnell zu großartigen Blütenkugeln.

  • Die Erde für den Elfenspiegel benötigen Sie einen ausgewogenen Nährstoffboden mit einem pH-Wert von 6,5. Diesen pH-Wert können Sie selber prüfen, denn im Fachhandel können Sie Testsets erwerben, mit denen Sie den Säuregehalt des Bodens messen können.
  • Säen Sie die Pflanze an einem sonnigen und warmen Standort aus. Obwohl der Elfenspiegel vor Zugluft geschützt werden muss, sollten Sie darauf achten, dass er genügend Frischluft bekommt. Niedrige Temperaturen von minus 13 bis 15° Grad verträgt der Elfenspiegel nicht.
  • Wenn Sie nach der ersten Blütezeit die abgestorbenen Blüten zurückschneiden, bringt der Elfenspiegel in der Regel eine Nachblüte hervor, die bis in den Herbst hinein noch blüht.
  • Achten Sie bei der Pflanze auf genügend Wasserzufuhr. Auch wenn Sie täglich gießen müssen, sollten Sie dringend beachten, dass sich keine Staunässe entwickelt. Den Boden können Sie mit einer Kompostgabe düngen. Bei zu warmen Temperaturen, wie z. B. über 18° Grad, kann die Blühfreudigkeit eingeschränkt sein.
  • Wenn Sie den Elfenspiegel vermehren möchten, säen Sie ihn zwischen Februar und April in einer Anzuchtschale aus und decken Sie die Schale mit Glas ab. Sorgen Sie für Temperaturen zwischen 12° und 16 Grad. Nach ungefähr 2 bis 3 Wochen wird der Elfenspiegel keimen. Ab April ist es auch möglich, den Elfenspiegel ins Freiland auszusäen. Noch ein Tipp: Wählen Sie zum Gießen kalkfreies Wasser.
Teilen: