Alle Kategorien
Suche

Elektronisches Schiffe versenken - Anleitung

Das Spielprinzip für ein "elektronisches Schiffeversenken" ist das Gleiche wie das Altbekannte auf dem Papier. Mit der richtigen Anleitung überwinden Sie auch die technischen Hürden und haben viel Spaß an diesem Spiel.

Spielen Sie "elektronisches Schiffe versenken".
Spielen Sie "elektronisches Schiffe versenken". © Helga_Hauke / Pixelio

Ein "Elektronisches Schiffeversenken" funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie das, das Sie auf dem Papier spielen. Mithilfe der Anleitung, welche das Spiel von tcm erklärt, finden Sie sich schnell zurecht.

So funktioniert ein elektronisches Schiffeversenken

Das Spiel "elektronisches Schiffeversenken" von tcm ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Die eine Seite ist blau, die andere rot. Jeder Spieler hat somit eine eigene Farbe. Es gibt auf jeder Seite verschiedene Tasten, die verschiedene Funktionen haben. Darunter Buchstaben und Zahlen, zur Eingabe der Koordinaten; eine Eingabetaste, die die Eingabe bestätigt; eine Sprachauswahltaste und den Ein-/Ausschalter. Um das Spiel zu beginnen, sollten Sie folgende Schritte befolgen:

  1. Schalten Sie "elektronisches Schiffe versenken" ein, in dem Sie den Ein-/Ausschalter nach links schieben.
  2. Der Computer fordert Sie auf, ein bestimmtes Schiff zu setzen. Dabei nennt er die Farbe des Spielers und die Bezeichnung des Schiffes.
  3. Setzen Sie dieses Schiff nun an eine beliebige Stelle.
  4. Geben Sie die Koordinaten ein und bestätigen Sie diese mit der Eingabetaste.
  5. Der Computer fordert die Spieler abwechselnd zum Setzen auf, bis alle Schiffe platziert sind.
  6. Nun können Sie spielen, indem Sie abwechselnd die Zielkoordinaten eingeben und bestätigen.

Anleitung für das Spiel Schiffe versenken

Wenn Sie das altbekannte "Schiffe versenken" auf dem Papier kennen, werden Sie keine weitere Anleitung brauchen, da das elektronische auf dem gleichen Prinzip basiert:

  1. Zu Beginn setzt jeder seine Schiffe. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie senkrecht oder waagerecht platziert werden. Die Schiffe dürfen sich jedoch nicht berühren.
  2. Es ist hilfreich, wenn Sie sich noch einen Plan aufmalen, auf dem Sie kennzeichnen, wo Sie bereits hingeschossen haben und ob Sie getroffen haben.
  3. Die Spieler schießen abwechselnd. Trifft ein Spieler, darf er noch so oft schießen, bis er nicht mehr trifft.
  4. Hat das Spiel keine Einerschiffe, schießen Sie am besten so, dass Sie immer ein Kästchen auslassen. Das spart Munition.
  5. Wenn Sie ein Schiff versenkt haben, markieren Sie auf Ihrem Hilfsplan um das Schiff herum die Bereiche, damit Sie wissen, dass Sie dorthin nicht mehr zu schießen brauchen.
  6. Sie haben gewonnen, wenn Sie als erster die Flotte Ihres Gegners versenkt haben.
Teilen: