Alle Kategorien
Suche

Eis am Stiel selber machen - Anleitung

Eis am Stiel selber machen - Anleitung2:14
Video von Lars Schmidt2:14

Eis am Stiel gibt es zwar in jedem Supermarkt und an jeder Tankstelle, aber nirgendwo schmeckt es so gut, wie wenn Sie das Eis selber machen. Eis am Stiel selber machen, ist überaus einfach und kann eine Menge Spaß machen, da Sie dabei mit Ihren Lieblingszutaten allerlei Experimente anstellen können. Wenn Sie die richtige Basisanleitung kennen, können Sie unzählige Arten von Eis am Stiel problemlos selbst kreieren.

Was Sie benötigen:

  • Eierlöffel als Eisstiele
  • Joghurtbecher als Förmchen für Eis am Stiel
  • Tesafilm
  • Fruchtsaft
  • Frische Früchte
  • (Tiefgefrorenes) Beerenobst
  • Joghurt

Eis am Stiel für Ungeduldige

  • Die einfachste und schnellste Variante, um Eis am Stiel selber zu machen, geht folgendermaßen: Füllen Sie einfach Fruchtsaft und je nach Bedarf etwas Zucker in geeignete Förmchen, platzieren Sie je einen Stiel darin und stellen Sie das Ganze für ca. 6 Stunden ins Gefrierfach. Fertig!

  • Als Förmchen für Eis am Stiel eignen sich alte Joghurtbecher oder Ähnliches. Es gibt zwar auch spezielle Förmchen zum Selbermachen von Eis am Stiel zu kaufen, aber auf diese Weise können Sie sich das Geld sparen und tun zudem noch etwas für die Umwelt.

  • Als Stiel eignet sich sehr gut ein Eierlöffel aus Plastik (Löffel aus Metall sind beim Lutschen eher unangenehm im Mund). Die Verwendung von Holzstäben oder Ähnlichem zum Selbermachen von Eis am Stiel ist nicht zu empfehlen, da Sie sich so schnell einen Splitter im Mund einfangen können. Die richtigen Eisstiele aus Holz sind zudem meist in spezieller Weise beschichtet.

  • Damit der Stiel später nicht schräg im Eis steckt, können Sie diesen einfach mit einem Streifen Tesafilm am oberen Rand des Förmchens fixieren. So bleibt der Stiel schön mittig im Eis.

Die süße Erfrischung

  • Ein besonders erfrischendes Eis am Stiel können Sie mit Joghurt und frischen Früchten selber machen. Alternativ können Sie auch tiefgefrorenes Beerenobst verwenden.

  • Frozen Yoghurt ist eine Eiscreme, welche vorwiegend aus Yoghurt und Milch hergestellt …

  • Pürieren Sie die Früchte im Mixer oder mit dem Pürierstab, geben Sie den Joghurt dazu und verrühren Sie alles gründlich.

  • Anschließend müssen Sie das Eis noch mit Zucker abschmecken und wie oben beschrieben in die Eisförmchen füllen, Eierlöffel reinstecken und dann ab ins Tiefkühlfach damit. Nach etwa 6 Stunden ist das Eis am Stiel gefroren und fertig zum Servieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos