Alle Kategorien
Suche

Einstecktuch im Anzug - so falten Sie es richtig

Einstecktuch im Anzug - so falten Sie es richtig1:34
Video von Laura Klemke1:34

Ein Einstecktuch im Anzug sieht elegant aus und ist leicht gefaltet. Allerdings sollten Sie das Tuch mit Genauigkeit falten, damit das Aussehen des Smokings verbessert und nicht verschlechtert wird.

Ihr Anzug sieht mit einem Einstecktuch gleich viel eleganter aus. Das Tuch können Sie ganz schnell und leicht selber falten.

So falten Sie das Einstecktuch mit einer Spitze

  1. Legen Sie das Einstecktuch für Ihren Anzug quer vor sich hin. Die Ecken zeigen nach oben, unten, rechts und links.
  2. Streichen Sie das Tuch mit den Händen glatt.
  3. Nehmen Sie die untere Ecke und legen Sie diese auf die obere. Es entsteht ein Dreieck. Achten Sie hierbei auf die Genauigkeit, damit es später auch ordentlich aussieht.
  4. Falten Sie die linke Ecke nach rechts um. Wie weit sie die linke Seite falten, hängt davon ab, ob Sie die Spitze des Einstecktuches zentriert oder lieber asymmetrisch haben möchten. Es existieren keine festen Regeln, wie Sie diesbezüglich das Tuch in Ihrem Anzug tragen sollten.
  5. Falten Sie nun auch die rechte Ecke nach links um.
  6. Jetzt können Sie das Einstecktuch in die Tasche Ihres Anzugs stecken.

So hat das Tuch im Anzug zwei Spitzen

  1. Legen Sie das Tuch quer vor sich hin, sodass eine der vier Ecken zu Ihnen zeigt.
  2. Streichen Sie mit Ihren Händen das Einstecktuch glatt.
  3. Falten Sie die untere Ecke so nach oben, dass zwei Spitzen entstehen.
  4. Falten Sie die linke Seite entlang der Kante nach rechts und die rechte Seite nach links.
  5. Nun können Sie das Einstecktuch in die Tasche Ihres Anzuges stecken.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos