Alle ThemenSuche
powered by

Einschulungstest - so können Sie Ihr Kind vorbereiten

Der Einschulungstest ist für viele Kinder eine Herausforderung. Wenn Sie allerdings etwas Geduld mitrbringen und Ihr Kind mit den richtigen Übungen vorbereiten, wird es keine Schwierigkeiten haben den Einschulungstest zu bestehen.

Weiterlesen

Wenn Sie Ihrem Kind helfen, schafft es den Einschulungstest. So machen Sie es richtig.
Wenn Sie Ihrem Kind helfen, schafft es den Einschulungstest. So machen Sie es richtig.

Seelische Vorbereitung Ihres Kindes auf den Einschulungstest

  • Das Wichtigste, wenn Sie Ihr Kind auf den Einschulungstest vorbereiten möchten, ist , dass Sie vorallem die seelische Vorbereitung nicht vergessen. Machen Sie Ihrem Kind Mut, dass es den Test bestehen wird und erklären Sie ihm genau, was dabei gefragt wird.
  • Es ist auch sinnvoll, dass Sie den Kontakt zu Schulkindern herstellen, die Ihren Kind erzählen können, dass der Einschulungstest nichts schlimmes ist.
  • Machen Sie außerdem einfache Übungen für die Motorik mit Ihrem Kind, da es sich dann bei dem Einschulungstest und auch in der Schule leichter tut.

So üben Sie mit Ihrem Kind für den Einschulungstest

  • Üben Sie mit Ihrem Kind seinen Namen zu schreiben, da dies meist im Einschulungstest verlangt wird. Schreiben Sie ihm diesen vor und lassen Sie jeden Buchstaben nachfahren, bis es Ihrem Kind schließlich gelingt seinen Namen komplett selbstständig zu schreiben.
  • Außerdem sollten Sie verschiedene Zeichen mit ihm zeichnen üben. Es ist beispielweise wichtig, dass Ihr Kind weiß, was Dreiecke oder Vierecke sind und wie man diese zeichnet.
  • Auch ein Haus oder ähnliche alltägliche Gegenstände sollte es zeichnen können und in der Lage sein etwas über sich selbst zu erzählen. Dabei möchte man nämlich herausfinden, ob das Kind psychisch weit genug ist, um in die Schule zu gehen, oder ob es zu schüchtern ist.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Geheimsprache lernen - so geht´s mit der Löffelsprache
Dorothea Stuber
Weiterbildung

Geheimsprache lernen - so geht's mit der Löffelsprache

Haben Sie in letzter Zeit das Gefühl, Ihre Kinder sprechen eine andere Sprache als Sie? Sie formulieren unverständliche Laute, die Sie nicht verstehen können, doch sie selbst …

Schultüte mit Stoff beziehen - Anleitung
Karla Pauer
Basteln

Schultüte mit Stoff beziehen - Anleitung

Die selbst gemachte Schultüte ist besonders schön, wenn Sie sie mit Stoff beziehen, denn dann ist sie nicht nur originell, sondern fühlt sich auch gut an.

Ähnliche Artikel

Schalten lernen beim Auto - so schaffen Sie es
Martin Lembke
Auto

Schalten lernen beim Auto - so schaffen Sie es

Insbesondere für Fahranfänger kann es schwer sein, das Schalten beim Autofahren zu lernen. Mit ein wenig Übung und Geduld werden Sie es aber schnell können.

Die achte Position des Sonnengrußes.
Monika Rosenbaum
Sport

Yoga lernen - so gelingt der Sonnengruß

Wer Yoga lernen möchte, der wird auch früher oder später auf den Sonnengruß stoßen. Der Sonnengruß besteht aus 12 ineinander übergehenden Bewegungen, die sehr gut als …

Lernen Sie mit einfachen Tricks das Einmaleins.
Daniela Huberts
Schule

Das Einmaleins lernen - einfache Tricks

Sie möchten gerne das Einmaleins lernen und dies mithilfe von einfachen Tricks? Lesen Sie hier, mit welchen einfachen Tricks Sie das Einmaleins ohne Frust erlernen können.

Schleichdiktate sind unter Lehrern beliebt.
Franziska Benz
Schule

Schleichdiktat - so üben Sie mit Ihrem Kind

Schleichdiktate sind eine wirkungsvolle Art, die Konzentration und das Gedächtnis des Kindes zu trainieren. Oft werden sie in Grundschulen angewandt. Doch, gewusst wie, können …

Fechten ist nicht schwer.
Jennifer Feichtner
Sport

Fechten lernen - einfache Übungen für Anfänger

Sie möchten Fechten lernen und wissen nicht, wie es geht? Kein Problem, denn hier erfahren Sie es und was Sie dabei beachten sollten. Denn mit Hilfe einfacher Übungen ist dies nicht schwer.

Schon gesehen?

1x1 lernen - mit diesen Tricks klappt's
Andrea Theile
Schule

1x1 lernen - mit diesen Tricks klappt's

Jedes Kind sollte das 1x1 lernen. Das ist eine wichtige Voraussetzung für das Rechnen in der Mathematik. Wenn die Zahlen beim Multiplizieren jedoch größer werden, kommen viele …

Das könnte sie auch interessieren

Erfolgreiche Berufsfindung durch Praktika und Eignungstests.
Klothilde Brauchle
Beruf

Berufsfindung - so geht`s heute

Als Schulabgänger interessieren Sie sich sicherlich schon längst für die Berufswelt. Sie können sich nicht früh genug mit dem Thema der Berufsfindung auseinandersetzen, zumal …

Die Zinsrechnung baut auf der Prozentrechnung auf.
Maria Ponkhoff
Finanzen

Wie berechnet man Jahreszinsen?

Zinsen sind in der Unterstufe ein wichtiges Thema im Mathematik-Unterricht. Die Jahreszinsen errechnet man mithilfe der Prozentrechnung. Wichtig ist auch, wie man die …

Auswendig lernen - Tipps & Tricks
Ulrike Fritz
Weiterbildung

Auswendig lernen - Tipps & Tricks

Ob in der Schule, an der Uni, für die Goldene Hochzeit der Eltern – auswendig lernen begleitet einen das ganze Leben hindurch. Vielen fällt es nicht leicht, sich Gedichte, …

Stress vor der Abiturprüfung muss nicht sein
Sarah Müller
Schule

Morgen Abitur - vor der Prüfung richtig entspannen

Sie haben morgen eine Abiturprüfung und wollen sich effektiv entspannen? Dann lesen Sie hier, wie Sie abschalten können, sodass Sie fit zur Klausur oder Prüfung erscheinen.