Alle Kategorien
Suche

Einladung zum Schulanfang basteln - so gelingt eine Minischultüte aus Tonkarton

Einladung zum Schulanfang basteln - so gelingt eine Minischultüte aus Tonkarton2:25
Video von Lars Schmidt2:25

Der 1. Schultag ist für jedes Kind ein besonderes Ereignis. Kein Wunder also, dass auch die Einladungen zum Schulanfang besonders schön sein sollen. Diese Bastelanleitung erklärt Ihnen die Herstellung einfacher und doch toller Karten für den 1. Schultag.

Was Sie benötigen:

  • 1 Klappkarte aus Tonkarton, DIN A5, Farbe nach Wunsch
  • Tonpapier in verschiedenen Farben
  • Plakatfarbe, weiß
  • Pinsel
  • Fineliner, schwarz
  • Kleber,
  • Schere
  • Bleistift
  • eventuell Schablonen für Schultüten

Für die Einladung zum Schulanfang in Form einer kleinen Schultüte müssen Sie sich zuerst eine Schablone anfertigen. Malen Sie auf einem Stück weißem Tonkarton die Umrisse einer Schultüte. Diese können Sie auf freier Hand zeichnen oder Sie suchen sich im Internet eine entsprechende Vorlage. Schneiden Sie die aufgezeichnete Schultüte aus und fertig ist Ihre Schablone.

Schultüte zum Aufklappen als Einladung basteln - so wird es gemacht

  1. Legen Sie die Schablone auf die geschlossene Klappkarte. Sie sollte so platziert sein, dass man die eine Seite nach dem Ausschneiden immer noch aufklappen kann. Zeichnen Sie nun die Umrisse auf die Karte auf.
  2. Schneiden Sie nun die Schultüte zum Aufklappen aus.
  3. Mit dem Fineliner zeichnen Sie nun die Konturen der Tüte nach, und zwar nur den unteren Teil, also die eigentliche Tüte. Das was das Papier zum Verschließen der Schultüte darstellen soll, wird nicht nachgemalt.
  4. Den oberen Bereich malen Sie jetzt weiß an. Hierfür eignet sich am besten Plakatfarbe. Nach dem Anmalen muss die Schultüte mindestens 2 Stunden trocknen.

Zum Schulanfang einladen - so stellen Sie die Karte fertig

  1. Nun geht es ans Dekorieren der kleinen Papierschultüte. Schneiden Sie aus verschiedenen Farben Tonpapier dünne Streifen, Punkte oder Formen aus und verzieren Sie die Schultüte nach Lust und Laune damit. 
  2. Eine echte Schleife aus Schleifenband, auf den oberen Teil der Schultüte aufgeklebt, lässt die Einladung noch schöner wirken. Verwenden Sie hierfür am besten ganz dünnes Schleifenband.
  3. Innen beschriften Sie die Karte nun mit allen wichtigen Informationen, die der Gast zur Einschulung benötigt. Fertig!

Auf diese Weise können Sie nun so viele Einladungen zum Schulanfang basteln, wie Sie benötigen. Jede Karte lässt sich anders und individuell gestalten, sodass jede ein echtes Unikat wird. Viel Spaß!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos