Alle ThemenSuche
powered by

Einladung zu Weihnachten selber verfassen - so geht's

Alle Jahre wieder erlebt man das schönste aller Feste: Weihnachten. Gefeiert wird oft mit der Familie und guten Freunden. Aber auch Xmas-Partys erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Allen potentiellen Gästen ist gemeinsam, dass sie sich über eine schöne Einladung freuen. Diese können Sie mit der richtigen Vorgehensweise im Handumdrehen erstellen.

Weiterlesen

Weihnachtseinladungen selber erstellen, hat Stil.
Weihnachtseinladungen selber erstellen, hat Stil.

Die Einladung - vorbereitende Überlegungen

  • Sie sollten sich vor Augen halten, an wen sich die Einladungen richten, denn das ist wichtig für das weitere Vorgehen. Dabei ist zu berücksichtigen, ob es sich z.B. um vorwiegend jüngere oder ältere Personen handelt, ob diese eher traditionell oder modern eingestellt sind und ob es um enge Verwandte oder Freundeskreis im weitesten Sinne geht.
  • Haben Sie erst einmal Ihre „Zielgruppe“ definiert und eingestuft, sind Sie in der Lage, passend gestaltete Einladungen herzustellen, an denen sich alle Eingeladenen erfreuen werden. So passen z.B. Engelchen, christliche Symbole und eine sehr gewählte Ausdrucksweise zu Personen im gesetzteren Alter. Eine moderne Gestaltung des Textes und der Grafik wirkt auf die Jugendlichen ansprechender, etc.

Optisch passende Gestaltung zu Weihnachten

  • Zuerst sollte die Entscheidung für Papiersorte und Format getroffen werden, denn dann haben Sie schon mal diese Rahmenbedingungen festgelegt. Nehmen Sie am besten etwas festeres Papier bzw. Karton. Klappkarten sind eher traditionell, eine einfache Kartenform wirkt kompakter und jugendlich frischer. Bei der zweiten Form können Sie Platz für den Text auf der Vorderseite lassen oder den Text auf die Rückseite setzen.
  • Wenn Sie künstlerisch bewandert sind, können Sie zu Weihnachten Karten mit sehr persönlicher Note erstellen, indem Sie jedes Cover eigenhändig zeichnen. Egal, ob Sie dabei Buntstifte, Tusche, Wasserfarben oder anderes verwenden - so schaffen Sie Unikate und somit etwas ganz besonderes. Sie müssen nur bereit sein, die Zeit zu investieren. Beim Motiv können Sie ganz die Fantasie walten lassen. Passende Motive wären eine Winterlandschaft mit Weihnachtsbaum, ein kleiner Hund mit Weihnachtsmütze, der Weihnachtsmann mit Geschenken, etc.
  • Mit entsprechenden Computerkenntnissen können Sie für das Cover auch persönliche Bilder anpassen. Das kommt meist gut und wird ein Schmunzeln auf die Lippen der Empfänger zauber. Haben Sie Kinder? Dann suchen Sie ein schönes, passendes Foto aus und setzen Sie Ihrem Nachwuchs einfach eine Weihnachtsmütze auf. Gleiches geht natürlich mit Haustieren und Gruppenaufnahmen der Familie.

Den Text der Einladung zu Weihnachten erstellen

  • Bei der Gestaltung des Textes gilt es auch wieder, sich am besten nach der Zielgruppe zu richten. Ebenfalls sollten Sie sich Gedanken darüber machen, ob es sich um eine einfache, kurz gefasste Einladungsnachricht oder um einen längeren Text handeln soll. Eine Möglichkeit wäre auch noch, die Gedichtform zu wählen. Auch kann man alternativ zum gleichen Text für alle für jeden Einzuladenden seinen eigenen Text schreiben.
  • Eine Kurzform könnte so aussehen: „Liebe/r XY, ich/wir lade/n Dich/Euch/Sie herzlich zu meiner/unserer Weihnachtsfeier am (Datum) um XY Uhr ein. Wir würden uns über Dein/Euer/Ihr kommen freuen. Liebe/Herzliche Grüße. (Name)/(Unterschrift)." Wenn Sie gern im Vorfeld wissen würden, wer genau kommt, sollten Sie um eine kurze Mitteilung bitten.
  • Schön ist ein kurzes Gedicht und weihnachtlich dazu. Ein solches finden Sie im Internet, vielleicht auch in Weihnachtsbüchern oder schreiben Sie es einfach selbst. Es muss sich dabei nicht um ein Meisterwerk handeln. Alles, was zählt, ist der Gedanke. Dies könnte in etwa so aussehen:"Wenn es wieder duftet nach Bratapfel und nach Glühwein/ist es einfach nur schön, zusammen zu sein./Wir feiern zusammen an Weihnachten dieses Jahr/würdet Ihr kommen wär's wunderbar.“ Natürlich ist es auch möglich, ein Gedicht zu nehmen, in dem die Einladung nicht ausgesprochen wird. Es wird dann einfach als Einleitung vornan gestellt, gefolgt von einem kurzen Einladungstext.

Gut kommt es, wenn alle Einladungen persönlich unterschrieben werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Weihnachtsdeko basteln - kreative Ideen
Manuela Bauer
Freizeit

Weihnachtsdeko basteln - kreative Ideen

Wenn für Sie die Vorweihnachtszeit eine der schönsten Zeiten des Jahres ist, dann ist selbst gebastelte Weihnachtsdeko ein schöner Zeitvertreib und eine tolle Einstimmung auf …

Anleitung - Sterne basteln
Elke M. Erichsen
Freizeit

Anleitung - Sterne basteln

Wenn im Winter die ersten Flocken an den Fenstern sitzen und man fasziniert auf ihre einzelnen Schneesterne schaut, beginnt die Zeit, allein oder im Kreis der Familie, Sterne …

Ähnliche Artikel

Weihnachten in Spanien - die Krippe ist das Hauptsymbol
Patricia Bennett
Reise

Wie feiert man Weihnachten in Spanien?

Auch in Spanien ist Weihnachten ein großes und wichtiges Familienfest. Dennoch unterscheidet sich die Art und Weise der Spanier dieses Fest zu begehen, durch viele Traditionen …

Nikolaus ist für Kinder ein besonderer Tag.
Ariane Windsperger
Freizeit

Was wünscht man zum Nikolaustag?

Zum Nikolaustag wünscht man sich einen schönen oder fröhlichen Tag. Allerdings wird der Anlass weit weniger formell gefeiert und von Karten oder Segenswünschen begleitet, wie …

Der Adventskranz ist eine beliebte Adventstradition.
Michaela Steininger
Freizeit

Warum feiert man Advent? - Informatives

Adventskranz oder Adventskalender – wahrscheinlich kennen und pflegen auch Sie diese beliebten Traditionen. Dennoch wissen Sie vielleicht nicht so genau, was wirklich dahinter …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

Herbstlaub ist wertvoll und macht Spaß.
Luise v.d. Tauber
Basteln

Was tun mit dem Herbstlaub?

Der Herbst fasziniert durch seine leuchtende Farbenpracht. Bunte Blätter schmücken Parks, Wege und Gärten. Für Kleingärtner hingegen sind die Berge von Herbstlaub jedes Jahr …

Buchhülllen aus Lederpatchwork sind ein schönes Geschenk.
Roswitha Gladel
Basteln

Mit Leder basteln

Leder ist ein wunderschöne natürliches Material zum Basteln. Selbst unerfahrene Bastler können daraus nützliche Alltagsgegenstände herstellen oder originellen Schmuck anfertigen.

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Katzenspielzeug selber machen
Melina Pfeffer
Freizeit

Katzenspielzeug selber machen

Sie fahren nur mal eben in die Tierhandlung, um Katzenfutter zu kaufen, und kommen mit irgendwelchem Katzenspielzeug zurück - knallig bunt und aus Plastik, mit viel Klimbim und …

Wunschformen einfach aus Pappe selbst basteln.
Dana Kaule
Freizeit

Kerzengießen - so erhalten Sie Ihre Wunschformen

Das Praktische an Kerzen ist, dass Wachsreste nicht unbedingt in den Mülleimer wandern müssen. Sie sind durchaus recyclebar, indem man das Wachs schmilzt und zu neuen Kerzen …

Anzuchttöpfe selber machen - so geht´s
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Heimwerken

Anzuchttöpfe selber machen - so geht's

Anzuchttöpfe können ins Geld gehen, besonders, wenn man viele davon braucht. Allerdings lassen sie sich aus altem Zeitungspapier selber machen oder Sie verwenden Eierkartons.