Alle Kategorien
Suche

Eingescannte Unterschrift - so unterschreiben Sie Schriftstücke am Computer

Die Nutzung eines Computers oder das Verschicken verschiedener Dokumente per E-mail stellt Sie manchmal vor ungeahnte Probleme. Egal ob beim Schreiben von Bewerbungen oder Briefen und das anschließende Versenden per E-mail, kann für Sie bereits Probleme verursachen, wenn Sie die Dokumente persönlich unterschreiben müssen. Eine Lösung hierfür ist es, wenn Sie Ihre Unterschrift einscannen und in das Dokuemnt einfügen.

Schriftstücke am Comuter unterschreiben.
Schriftstücke am Comuter unterschreiben.

Was Sie benötigen:

  • 1 Scanner oder scannfähiger Drucker

Zunächst ist es wichtig, dass Sie einen Scanner oder einen Drucker mit eingebauten Scanner besitzen, damit Sie die Unterschrift auch einscannen und am Computer nutzen können.

Vorbereitungen zum Einscannen der Unterschrift

  • Legen Sie sich zunächst ein weißes Papier zurecht und einen Kugelschreiber. Achten Sie darauf, dass der Kugelschreiber beim Schreiben keine Flecken verursacht, damit Sie ein sauberes Schriftbild erzeugen können.
  • Üben Sie nun, falls nötig, Ihre Unterschrift auf dem weißen Papier und suchen Sie sich am Ende die schönste Unterschrift raus. Achten Sie darauf, dass Sie die Unterschrift möglichst gerade auf dem Papier schreiben und der Abstand zwischen den einzelnen Unterschriftsübungen groß genug ist.
  • Wenn Sie sich nun für eine Unterschrift entschieden haben, kann die Unterschrift eingescannt werden.

Vorgehen beim Einscannen der Unterschrift

  • Schalten Sie als Erstes Ihren Scanner oder Drucker ein und öffnen Sie das entsprechende Programm zum Einscannen des Papiers auf Ihrem Computer oder Laptop.
  • Legen Sie das Papier mit der Unterschrift in Ihren Scanner oder Drucker ein und scannen Sie die Unterschrift ein. Falls Sie mehrere Unterschriften auf dem Papier getätigt haben, müssen Sie die gewünschte Unterschrift aus dem eingescannten Papier auf Ihrem Computer ausschneiden.
  • Öffnen Sie als Nächstes das Dokument, in welches Sie die Unterschrift einfügen möchten.
  • Über die Funktion "Einfügen" und  die Funktion "aus Datei" können Sie nun die eingescannte Unterschrift (also das gespeicherte Dokument) einfügen und mithilfe des Mauszeigers an die entsprechende Position in Ihrem Dokument verschieben.
  • Achten Sie darauf, dass die Größe der Unterschrift mit der restlichen Textgröße übereinstimmt.
Teilen: