Alle ThemenSuche
powered by

Eingeklemmter Nerv im Rücken - was tun?

Durch eine unbedachte Bewegung oder einen Drehung kann es schnell passieren: Ein eingeklemmter Nerv im Rücken. Um den Rücken schmerzfrei und wieder beweglich zu bekommen, gibt es ein paar Soforthilfemaßnahmen.

Weiterlesen

Ein eingeklemmter Nerv verursacht Schmerzen.
Ein eingeklemmter Nerv verursacht Schmerzen.

Was Sie benötigen:

  • Wärmflasche
  • heißes Bad

So wird der Rücken schmerzfrei

Ein eingeklemmter Nerv im Rücken kann enorme Schmerzen verursachen und die Beweglichkeit ganz stark einschränken. Oftmals ist die Ursache jedoch harmlos und wer schnell handelt, ist die Schmerzen rasch wieder los.

  1. Wer beispielsweise beim Anheben eines schweren Gegenstands den Nerv eingeklemmt hat, dem hilft folgende Übung oft ganz gut: Legen Sie sich in Bauchlage, idealerweise auf den Fußboden, da Bett oder Sofa als Unterlage zu weich sind.
  2. In der Bauchlage bleiben Sie einen Moment liegen, das entlastet den Rücken und der eingeklemmte Nerv hat die Chance, sich wieder zu lösen. Versuchen Sie nun eine aktive Übung, jedoch nur, wenn die Schmerzen durch die Bauchlage nicht zugenommen haben.
  3. Stützen Sie Ihren Oberkörper mit beiden Armen etwas hoch, die Beckenregion und die Beine bleiben entspannt liegen. Durch die Streckung wird die Wirbelsäule sanft mobilisiert und ein eingeklemmter Nerv wird wieder gelöst. Diese Bewegung, von der Bauchlage in die Streckung und wieder zurück, wiederholen Sie 10-mal, über den Tag verteilt, so oft es Ihnen möglich ist. Die Schmerzen dürfen nicht dabei zunehmen.
  4. Eine Alternative ist, die Streckung im Stehen durchzuführen. Dazu legen Sie beide Hände in die Lendenwirbelsäule und beugen nun den Oberkörper zurück. Die Beine bleiben bei der Übung gerade. Auch diese Übung wiederholen Sie 10-mal und auch hier gilt: Nur durchführen, wenn der Schmerz dadurch nicht verstärkt wird.
  5. Ergänzend zu den Übungen hilft bei einem eingeklemmten Nerven Wärme, beispielsweise durch Wärmflaschen oder Badewanne. Auch Schmerzmittel können helfen, besonders wenn die Muskeln stark verspannt sind, die Verordnung gehört aber in die Hände eines Arztes.
  6. Schonhaltungen und Bettruhe sind Gift für den Rücken und verstärken die Beschwerden meistens noch.

Teilen:

Der Inhalt der Seiten von www.helpster.de wurde mit größter Sorgfalt, nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann gleichwohl keine Gewähr übernommen werden. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Informationen und Artikel dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung und/oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von www.helpster.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Übungen bei Ischiasschmerzen - Anleitung
Fanni Schmidt
Gesundheit

Übungen bei Ischiasschmerzen - Anleitung

Sie schießen meist plötzlich vom Gesäß bis hinunter ins Bein: Die Ischiasschmerzen. Oftmals ist die Ursache ein Bandscheibenvorfall, bei dem der Ischiasnerv eingeklemmt wird. …

So wird ein Quarkwickel für`s Knie gemacht
Ina Seyfried
Gesundheit

So wird ein Quarkwickel für's Knie gemacht

Um Schwellungen und Schmerzen bei Zerrungen oder Verstauchungen im Knie zu lindern, kann ein Quarkwickel Erste Hilfe leisten. Dieser ist ganz schnell gemacht und ist eine …

Ähnliche Artikel

Rückenmuskulatur trainieren - so geht´s
Markus Maria Renz
Sport

Rückenmuskulatur trainieren - so geht's

Egal ob Sie Sportler oder Beamter mit Rückenbeschwerden sind. Das Training und die Ausführung der richtigen Übungen werden Ihre Rückenmuskulatur stärken und Ihnen zu einem …

Ein eingeklemmter Nerv ist äußerst schmerzlich.
Kerstin Brüggemeier
Gesundheit

Nerv eingeklemmt - was tun?

Eine lange anstrengende Woche in der Arbeit, der Umzug in eine neue Wohnung oder eine falsche Bewegung beim Sport, es gibt viele Möglichkeiten sich einen Nerv einzuklemmen. …

Taping - Anleitung
Gerti Bodenstein-von Wilcken
Gesundheit

Taping - Anleitung

Bei Schmerzen und Verspannungen, zum Beispiel in der Lendenwirbelsäule, kann Taping Ihnen helfen. Mit einer entsprechenden Anleitung und der Hilfe einer zweiten Person können …

Eingeklemmter Nerv am Rücken - Chiropraktik hilft.
Margarete Link
Gesundheit

Nerv eingeklemmt am Rücken - das sollten Sie tun

Sie haben sich einen Nerv am Rücken im Brustwirbel eingeklemmt, keine sehr angenehme Sache, da dies mit großen Schmerzen im Arm- und Schulterbereich verbunden ist. Auch Ihren …

Der Gymnastikball hilft dem unteren Rücken
Nadine Ehlert
Sport

Den unteren Rücken trainieren - die besten Übungen

Vor allem Menschen die täglich viel und lange sitzen müssen, leiden oft an Schmerzen im unteren Rücken. Dabei gibt es im Fitnessstudio zahlreiche gute Übungen, die den Rücken …

Schon gesehen?

Blockierter Brustwirbel - diese Übungen lösen ihn
Jasmin Müller
Gesundheit

Blockierter Brustwirbel - diese Übungen lösen ihn

Ein blockierter Brustwirbel ist ein recht häufiges Problem und verursacht vielfältige Beschwerden. Bewegungseinschränkungen, Schmerzen und Ausstrahlungen können sich zeigen. …

Blockaden lösen - diese Übungen helfen Ihnen dabei
Jasmin Müller
Gesundheit

Blockaden lösen - diese Übungen helfen Ihnen dabei

Blockaden in der Wirbelsäule sind schmerzhaft, oft gehen Sie mit einer starken Bewegungseinschränkung einher. Was Sie tun können, um eine Blockade wieder zu lösen, erfahren Sie hier.

Das könnte sie auch interessieren

Nicht jeder Bürostuhl ist rückenschonend und für jeden geeignet.
Sandra Borchert
Gesundheit

Rückenschonender Bürostuhl - so sitzen Sie gesund

Wollen Sie die Schmerzen bei den Bandscheibe auch reduzieren? Da immer mehr Arbeitsplätze sitzende Tätigkeiten beinhalten, sind Rückenprobleme oft vorprogrammiert. Ein …

Mit einem Herzschrittmacher werden Herzprobleme therapiert.
Caroline Schröder
Gesundheit

Herzschrittmacher - alles über den Batteriewechsel

Ein Batteriewechsel ist bei einem Herzschrittmacher in regelmäßigen Abständen notwendig. Er erfordert eine Operation. Heutzutage sind diese OPs Routine und somit kein Grund zur Sorge.

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?
Fanni Schmidt
Gesundheit

Welche Hausmittel helfen gegen Ohrenschmerzen?

Ohrenschmerzen gehören für viele Menschen mit zu den unangenehmsten Schmerzen, vor allem, da sie besonders nachts Beschwerden bereiten und kaum nachlassen. Einige bewährte …

Glückliche Katze ohne Flöhe
Alexandra Muders
Freizeit

Katze hat Flöhe - so reinigen Sie die Wohnung

Wenn die Katze Flöhe hat, dann befinden sich die kleinen Hüpfer nicht nur auf Ihrem Haustier, sondern auch auf den Teppichen und in den Fußbodenritzen. Daher ist es im Kampf …