Alle Kategorien
Suche

Einfache Tischdeko mit Früchten und Blumen - Anleitung

Gerade zu sommerlichen Jahreszeit können Sie Ihren Tisch sehr schön dekorieren. Verwenden Sie Früchte und Blumen, die es momentan zahlreich zu kaufen gibt, als einfache Tischdeko. Eine Anleitung, wie Sie diese einfache Tischdeko gestalten können, finden Sie hier.

Die Passionsblüte ist eine einfache Tischdeko.
Die Passionsblüte ist eine einfache Tischdeko. © Verena_N. / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Blumenstrauß
  • Vase
  • Ananas
  • Banane
  • Physalis
  • Kirschen
  • kleines Steinobst
  • Sonnenblumen
  • Johannisbeeren
  • Passionsblüte
  • grüne Zweige
  • Litschis

Ein Früchte-Blumen-Stillleben als Tischdeko

Früchte und Blumen sehen schön aus, verbreiten einen angenehmen Duft und sorgen für ein sommerliches Flair. Dies können Sie ausnutzen, indem Sie Früchte und Blumen auf Ihrem Tische als einfache Tischdeko arrangieren. Die Auswahl an Material für diese einfache Tischdeko ist sehr groß, suchen Sie sich die Früchte und Blumen aus, die Ihnen gut gefallen.

  1. Verwenden Sie einen bunten, sommerlichen Blumenstrauß, schneiden diesen an den Stielenden frisch an und geben diesen in eine Glasvase. Die Vase sollte nicht zu hoch sein, damit Sie ein einheitliches Gefüge aus den Blumen und noch weiteren Früchten bilden können.
  2. Platzieren Sie die Vase dekorativ auf Ihrem Tisch an einer Position, an welcher Ihre Tischdeko verbleiben kann, ohne den täglichen Ablauf der Einnahme der Mahlzeiten zu stören.
  3. Nehmen Sie nun verschiedene Früchte wie beispielsweise eine Ananas, mehrere kleine Physalis, eine Banane und eventuell Kirschen zur Hand. Legen Sie als Erstes die Ananas vor die Vase.
  4. Lehnen Sie die Banane an die Ananas an. Sie sollte leicht aufgerichtet seine.
  5. Drapieren Sie die Physalis um die Ananas und die Banane herum, in Form eines Teppichs.
  6. Wenn Sie nun noch Kirschen haben, die an Ihren Stielen zusammenhängen, können Sie diese teilweise in die Blätter der Ananas hängen. Andere Kirschen geben Sie zwischen die Physalis, die rote Farbe setzt schöne Akzente für Ihre einfache Tischdeko.

Streuen Sie einfache Blumen und kleine Früchte auf den Tisch

Mit dieser Art der Tischdeko können Sie ebenfalls viel Stimmung in Ihre Wohnung zaubern, ohne den Tisch komplett zu blockieren. Suchen Sie sich hierfür möglichst nur Blumen und Früchte aus, die einen kleinen Umfang haben, da sie so weniger Platz einnehmen und zahlreich verstreut werden können.

  • Kaufen Sie sich einen einfachen Blumenstrauß und schneiden die Blumen am Blütenansatz ab. Verteilen Sie diese mittig auf Ihrem Tisch, möglichst in leicht geschwungener Form.
  • Nehmen Sie nun kleines Steinobst wie Kirschen, Aprikosen und Pflaumen und legen diese zu den Blumen.
  • Sollten Sie von dem Blumenstrauß einige grüne Blätter benutzen können, können Sie diese ebenfalls noch zwischen die Blumen und Früchte legen. Dies frischt die einfache Tischdeko noch zusätzlich auf.

Gestalten Sie eine Blumen-Früchte-Girlande auf Ihrem Tisch

Für diese einfache Tischdeko eignen sich besonders gut Sonnenblumenblüten, Johannisbeeren und kleine Physalis.

  1. Nehmen Sie die Sonnenblumen und schneiden die Blüten am Ansatz ab. Setzen Sie diese anschließend auf Ihren Tisch.
  2. Suchen Sie sich aus den Johannisbeerenzweigen diejenigen heraus, die Sie etwas in die Länge ziehen und formen können, und legen diese zwischen die Sonnenblumen. Bilden Sie praktisch eine einfache Girlande aus Sonnenblumen und Johannisbeeren.
  3. Die Physalis fügen Sie als kleine Akzente hinzu. Ziehen sie die Blätter der Physalis vorsichtig so auseinander, dass Sie die orangefarbene Frucht sehen können.

Mit einer Passionsblüte wird Ihre Tischdeko edel

Die Passionsblüte ist eine sehr schöne und große Blüte, die bereits, allein verwendet, als Tischdeko dienen kann. Mit ein paar kleinen Früchten arrangieren Sie eine einfache, aber sehr auffallende Tischdekoration.

  1. Verwenden Sie 2 Passionsblüten und legen diese in einigem Abstand auf Ihren Tisch.
  2. Den Abstand überbrücken Sie mit etwas Grün. Sie können sich begrünte Zweige abschneiden oder passendes Grün im Blumengeschäft kaufen.
  3. Zwischen die Blätter der Zweige legen Sie mehrere Litschis.
  4. Wenn Sie noch kleine Zwergbananen haben, können Sie diese ebenfalls zu den Litschis geben.

Lassen Sie bei allen Tischdekorationsvorschlägen zusätzlich Ihrer Fantasie freien Lauf. Sie können bestimmt noch andere Obstsorten, die Sie gerade zur Verfügung haben, für die Gestaltung einer einfachen Tischdeko verwenden.

Teilen: