Alle Kategorien
Suche

Einfache Longdrinks mit Alkohol - Rezeptideen

Einfache Longdrinks mit Alkohol eigenen sich besonders gut für Partys, die zu Hause stattfinden. Probieren Sie es aus und mixen Sie mal folgende Rezeptvarianten.

Mixen Sie einfache Longdrinks.
Mixen Sie einfache Longdrinks.

Zutaten:

  • Für den fruchtigen Longdrink:
  • 20 ml Blue Curaçao
  • 10 ml Bananenlikör
  • 160 ml Orangensaft
  • Orangenscheibe
  • Strohhalm
  • Eiswürfel
  • Für den Longdrink mit Jägermeister:
  • 6 cl Jägermeister
  • 1 TL braunen Rohrzucker
  • 1 cl Lime Juice
  • 1 Limette
  • crushed Ice

Fruchtige Longdrinks zubereiten

Wenn Sie fruchtige und einfache Longdrinks mit Alkohol zubereiten möchten, können Sie dieses Rezept mal zubereiten. Der Longdrink zieht vor allem durch die grüne Farbe alle Blicke auf sich.

  1. Schütten Sie für den grünen fruchtigen Longdrink als Erstes das Getränk Blue Curacao in das Longdrinkglas.
  2. Anschließend können Sie das Longdrinkglas noch mit Eiswürfel befüllen und außerdem das Glas mit dem Orangensaft auffüllen.
  3. Erst zum Schluss muss der Bananenlikör dann hinzugeschüttet werden.

Servieren Sie nun den Longdrink mit einem Strohhalm und dekoriert mit einer Orangenscheibe.

Einfache Drinks mit Jägermeister mischen

Für den Fall, dass Sie einen starken Longdrink mischen möchten, ist dieses Rezept bestimmt etwas für Sie. Der starke Alkoholgeschmack kommt durch den starken Jägermeister zustanden.

  1. Für den Longdrink mit Jägermeister müssen Sie als Erstes die gewaschene Limette in acht Stücke teilen.
  2. Geben Sie nun die Limettenstücke zusammen mit dem braunen Rohrzucker in ein Longdrinkglas.
  3. Anschließend können Sie dann die Limettenstücke und den braunen Rohrzucker mit Lime Juice übergießen und die Zutaten kurz verrühren.
  4. Geben Sie nun die Hauptzutat also den Jägermeister in das Longdrinkglas und verrühren Sie das Getränk dann erneut.
  5. Zum Schluss können Sie in das Glas noch so viel crushed Ice hineingeben, wie es nur geht und dann den Longdrink mit einem Strohhalm servieren.

Bevor Sie einfache Longdrinks zubereiten, sollten Sie die benötigten Zutaten gut kühlen, damit das Getränk nicht ganz so schnell warm wird. Gekühlt schmecken Longdrinks nämlich immer noch am besten.

Teilen: