Alle Kategorien
Suche

Einfache alkoholfreie Cocktails - Rezeptideen für die Sommerparty

Einfache alkoholfreie Cocktails - Rezeptideen für die Sommerparty1:52
Video von Galina Schlundt1:52

Wenn die Tage wieder länger werden und warme Temperaturen die Party nach draußen verlegen lassen, dann sind Cocktails unheimlich beliebt. Doch immer mehr Gäste sind mit dem Auto unterwegs und müssen auf die bunten Alkoholgetränke verzichten. Das wiederum muss nicht sein, denn es gibt selbstverständlich eine Vielzahl von Rezepten für einfache und alkoholfreie Cocktails, die Spaß machen und gut schmecken.

Was Sie benötigen:

  • Limette
  • Rohrzucker
  • Ginger Ale
  • Maracujasaft
  • Milcheis
  • Bohnenkaffee
  • Trinkschokolade
  • Milch
  • Erdbeeren
  • Minze

Einfache, alkoholfreie Rezepte für eine unvergessliche Sommerparty

  • Keine Sommerparty kommt ohne sie aus, diese bunten, leckeren, fruchtigen und manchmal auch süßen Getränke. Mit einem Cocktail wird jedes Fest im Garten zum absoluten Top-Event. Neben den berühmten Varianten mit viel Promille im Glas, wie zum Beispiel dem Caipirinha oder der Piña Colada, gewinnen auch immer mehr alkoholfreie Varianten an großer Beliebtheit. Mixen Sie ohne großen Aufwand Cocktails ohne Alkohol.
  • Der Ipanema, der kleine und alkoholfreie Bruder des Caipirinhas, kann im Handumdrehen selbst gemacht werden. Um diese einfache, aber nicht minder raffinierte Version des bekannten kubanischen Cocktails zu mixen, werden die üblichen Zutaten benötigt, die einen traditionellen "Caipi" sonst auch ausmachen. Rohrzucker, Limetten, Crushed Ice und Limettensirup.
  • Vierteln Sie die Limette und zerdrücken Sie diese zusammen mit dem Rohrzucker in einem passenden Glas. Fügen Sie einen Spritzer Limettensirup dazu. Anschließend schütten Sie das Crushed Ice in das Glas und schenken etwa 4 bis 8 cl, je nach gewünschter Fruchtigkeit, Maracujasaft dazu. Im Anschluss noch mit Ginger Ale auffüllen und nach Geschmack dekorieren. Fertig ist der einfache, alkoholfreie Cocktail, dem man auf den ersten Blick nicht ansieht, dass er ganz "ohne Umdrehungen" auskommt.

Cocktails aus Eis und Schokolade

  • Suchen Sie den eiskalten Kick? Dann variieren Sie doch mal Eis mit Schokolade und Kaffee. Damit lassen sich ganz hervorragende Rezeptideen erstellen, die wirklich immer bei allen Gästen ankommen. Alles, was Sie brauchen, ist etwas löslicher Bohnenkaffee sowie Trinkschokolade, entweder fertig oder in Pulverform, die Sie mit kalter Milch (Fettgehalt 3,5 %) anrühren, und eine Milcheissorte. Zu empfehlen sind die Klassiker wie Vanille, Stracciatella oder Schokolade.
  • Geben Sie eine Kugel Eis, ein paar Erdbeeren sowie etwas Kakao und Kaffee in einen Mixer und rühren Sie die Zutaten gut durch, bis eine sämige Masse entsteht. Nun nur noch ein Glas füllen und mit einem Minzblatt und einem Strohhalm dekorieren. Fertig ist auch diese einfache Cocktailkreation. Es muss nicht immer Eiskaffee sein – mit diesen wenigen Zutaten können Sie ganz nach Belieben experimentieren, immer werden Sie damit leckere, alkoholfreie Cocktails hervorzaubern. Ihre Gäste werden staunen!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos