Was Sie benötigen:
  • Schraubenlöser
  • Schraubenschlüssel
  • Rohrzange
  • evtl. Schleifhexe

Den alten Toilettendeckel entfernen

Damit Sie Ihren Toilettendeckel fachgerecht montieren können, kann Ihnen die folgende Anleitung sicherlich eine kleine Hilfestellung geben:

  1. Wenn Sie einen neuen Toilettendeckel montieren möchten, muss zuerst einmal der alte Toilettendeckel abgebaut werden. Das kann sehr oft mit richtig Arbeit verbunden sein. Es ist leider gang und gäbe, dass bei vielen Toilettendeckeln die Konterverschraubung entweder festgerostet oder die Flügelmuttern abgebrochen sind. In diesen Fällen sollten Sie zuerst einmal im Baumarkt eine Dose Schraubenlöser besorgen.
  2. Den Schraubenlöser sollten Sie auf die beiden Gewindegänge Ihrer Verschraubung unterhalb des Toilettendeckels sprühen. Dann lassen Sie den Schraubenlöser eine Viertelstunde einziehen. Nun können Sie versuchen mit einem Schraubenschlüssel oder mit einer großen Rohrzange die Verschraubung zu lösen.
  3. Sollte auch diese Maßnahme nicht zum gewünschten Erfolg führen, hilft nur noch die Schleifhexe. Da Sie mit der Schleifhexe in zumeist schlecht zugängige Ecken müssen, sollten Sie sehr vorsichtig vorgehen. Versuchen Sie auch, die Toilette selbst nicht zu beschädigen. Nachdem Sie dann die Schrauben abgeflext haben, können Sie sich an das Montieren des neuen Toilettendeckels machen.

Den neuen Toilettensitz montieren

Nachdem Sie nun den alten Toilettendeckel entfernt haben können Sie den neuen Toilettendeckel montieren:

  1. Sehen Sie sich zuerst einmal die Schrauben des neuen Toilettendeckels an. Sie sollten zwei Gewindestangen mit insgesamt vier Schrauben haben. Zwischen den Schrauben sollten für jede Seite zwei Befestigungsscheiben vorhanden sein.
  2. Diese Befestigungsschrauben montieren Sie jeweils an die Oberseite und die Unterseite der Löcher, die in Ihrer Toilettenschüsselrückseite gebohrt sind und in der auch der alte Toilettendeckel befestigt war. Die beiden Scheiben Dienen der Justierung der beiden Gewindestangen.
  3. Nachdem Sie also die Scheiben befestigt haben, nehmen Sie den neuen Toilettendeckel und setzen diesen mit den angebrachten Löchern genau über die Scheiben an der Rückseite. Dann stecken Sie die Gewindestangen durch. Dann werden auf jeder Seite nur noch die Schrauben festgedreht und Sie haben das Montieren eines neuen Toilettendeckels abgeschlossen.

Bei der Arbeit mit der Schleifhexe sollten Sie unbedingt eine Schutzbrille tragen.