Alle Kategorien
Suche

Einen Tisch dekorieren - so wird's griechisch

Sie möchten für Ihre Familie oder für Freunde einen griechischen Abend organisieren. Nun haben Sie einige Schwierigkeiten, Ihren Tisch griechisch zu dekorieren.

Tischdekoration für einen griechischen Abend zusammenstellen.
Tischdekoration für einen griechischen Abend zusammenstellen.

Was Sie benötigen:

  • Tischtuch
  • Servietten
  • Muscheln
  • Teelichte
  • Figuren
  • Mitteldecke

Den Tisch für einen griechischen Abend dekorieren

  1. Wenn Sie an Griechenland denken, sehen Sie bestimmt auch die weißen Häuser vor dem blauen Meer. Genau in diesen Farben (wie auch in der griechischen Flagge) dekorieren Sie Ihren Tisch. Zuerst sollten Sie Ihren Tisch so weit ausziehen, dass alle Gäste und auch die Speisen genug Platz auf dem Tisch haben.
  2. Dann legen Sie ein weißes Tischtuch auf. Darüber legen Sie eine blaue Mitteldecke mit den Ecken auf die vier geraden Seiten Ihres Tisches. Über die lange Seite des Tisches dekorieren Sie einen Zweig Weinlaub oder eine Efeuranke.
  3. In die Mitte des Tisches stellen Sie eine weiße Porzellanfigur und um Sie herum einige Muscheln und Seesterne. Auf dem Tisch verteilen Sie dann Teelichter in kleinen weißen Gläsern. Das Geschirr sollte ebenfalls aus weißem Porzellan sein, damit dann die blauen Servietten als Dekoration wirken.
  4. Auch können Sie auf jeden Teller ein kleines weißes Schälchen mit einem griechischen Bauernsalat anrichten. Der Bauernsalat ist ganz einfach zu machen. Sie nehmen Gurkenstücke, Tomatenachtel und in Ringe geschnittene Zwiebeln, dazu geben Sie Paprikastreifen und krümeln Feta darüber. Dann geben Sie alles mit einigen fein gehackten Knoblauchzehen, Oreganoblättchen, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Zucker und Pfeffer in eine Schüssel und verrühren es. Dazu können Sie eine frisch getoastete Weißbrotschnitte über Eck durchschneiden und mit dem Salat servieren.
  5. Was verbinden Sie noch mit Griechenland - na klar Oliven. Daher können Sie auch statt der weiß-blauen Dekoration ein weißes Tischtuch mit einer grünen Mitteldecke verwenden. Dazu dekorieren Sie Ihren Tisch mit Servietten, die mit einem Olivenzweig bedruckt sind. Auch für diese Tischdekoration verwenden Sie die weiße Porzellanfigur, Weinlaub und das weiße Geschirr. Doch hier können Sie nun den Tisch mit mehreren Schälchen der verschiedenen Zubereitungen von Oliven dekorieren.
Teilen: