Alle Kategorien
Suche

Strandkorb reparieren - Tipps für defekte Stellen im Rahmen

In einem Strandkorb können Sie auf Balkon oder Terrasse relaxen. Hochwertige Modelle halten Jahrzehnte und können selbst repariert werden.

Einfache Reparaturen am Strandkorb können Sie selber vornehmen.
Einfache Reparaturen am Strandkorb können Sie selber vornehmen. © Raphael_Reischuk / Pixelio

Hochwertige Strandkörbe bekommen vom Hersteller eine lange Garantie. Die Qualität überzeugt. Und tatsächlich gibt es kaum Mängel, wenn ein Korb einfach nur an einem Ort stehen darf, ohne ständig bewegt zu werden. Dennoch: Wer einen Strandkorb reparieren muss, weil dieser etwa durch Verwitterung Schäden am Geflecht davon getragen hat, kann dies selber machen. 

Reparieren und ausbessern leicht gemacht

Ist der Rahmen aus Korbmaterial oder Rattan, behandeln Sie defekte Stellen mit Teak- oder Firnisöl. Kleine Kratzer sind bei der häufigen Nutzung keine Seltenheit. Häufig ist der Rahmen von einem Strandkorb aber auch aus einem Kunststoffgeflecht, das besonders witterungsbeständig ist. Wenn Sie hier Mängel feststellen, können Sie kleine Stellen mit einem Auffüller aus Silikon behandeln. 

Sind richtige Bruchstellen am Strandkorb-Rahmen zu finden, sollten diese zunächst mit Alkohol gereinigt und dann mit Kunststoffkleber verbunden werden. Achten Sie darauf, dass der Kleber richtig aushärtet, bevor Sie den Strandkorb wieder nutzen.

Geht der Stoff des Strandkorbs kaputt, können Sie sich mit Flicken aus einem festen Stoff behelfen. Idealerweise lassen Sie diese auf den Stoff ketteln. Für viele Modelle bekommen Sie die Bezüge im Austausch. Oftmals handelt es sich dabei um eine preiswerte Lösung.

Für die Reinigung sind die Stoffe vieler Modelle abnehmbar. Nutzen Sie einmal jährlich einen Reiniger für Zelte und verwenden Sie im Anschluss ein Imprägniermittel. Dies schützt den Stoff vor Feuchtigkeit. Für zwischendurch reichen warmes Wasser und Spülmittel.

Für größere Schäden am Strandkorb, die Sie nicht selber reparieren können, hilft der Rat des Herstellers. Fordern Sie Ersatzteile an. Ist dies nicht möglich, versuchen Sie, Teile aus dem Baumarkt zu beschaffen und die Reparatur des Strandkorbs auf diese Weise durchzuführen.

Strandkorb gut pflegen 

Eine gute Pflege erhöht die Lebensdauer Ihres Strandkorbes. Halten Sie folgende Punkte stets ein:

  • Nach Bedarf mit warmem Wasser und Spülmittel reinigen.
  • Zusätzlich einmal jährlich mit Zeltreiniger und Imprägniermittel reinigen.
  • Hülle aus fester Plane oder dichtem Gewebe für die kalte Jahreszeit anschaffen.
  • Holz mit Schutzlasur imprägnieren.
  • Strandkorb idealerweise nicht im Freien überwintern lassen.
  • Gartenmöbel bei starker Sonneneinstrahlung oder Nichtgebrauch abdecken.

Wie Sie sehen, kann einem guten und robusten Strandkorb nicht viel anhaben. Wenn Sie ihn oben drauf regelmäßig pflegen, gibt es nur wenig zu reparieren.

Teilen: