Alle Kategorien
Suche

Einen Röhrenfernseher verkaufen - so könnte es gelingen

Sie haben sich einen neuen Flachbildfernseher gekauft und wissen nun nicht, wohin mit dem alten Röhrenfernseher? Mit diesem Problem stehen Sie nicht alleine da, denn abertausende Menschen trennen sich gerade von ihren alten Fernsehgeräten. Ein solches zu verkaufen, ist schwierig, aber möglich. So haben Sie eine Chance.

Alte Fernsehgeräte zu verkaufen, ist schwer.
Alte Fernsehgeräte zu verkaufen, ist schwer.

Röhrenfernseher sind unbeliebt geworden

  • Wenn Sie Ihren alten Röhrenfernseher verkaufen wollen, haben Sie ein gutes Stück Arbeit vor sich. Moderne Flachbildschirme bieten eine ganze Reihe von Vorzügen gegenüber den alten Modellen: Sie sind leichter, verfügen über ein besseres Bild und benötigen viel weniger Platz. Aus diesem Grund sind selbst viele Technik-Muffel inzwischen auf LCD- und Plasma-Geräte umgestiegen.
  • Wenn Sie Ihren alten Fernseher verkaufen wollen, haben Sie die besten Chancen, wenn es sich um ein Gerät relativ jungen Datums handelt, das zudem über eine große Bilddiagonale verfügt. Hier müssen Sie dem Käufer jedoch unter Umständen beim Transport entgegenkommen, denn entsprechende Modelle sind sehr schwer.
  • Kleinere Modelle sind nahezu unmöglich zu verkaufen, da es hier ein sehr umfangreiches Angebot gibt und viele Menschen ihre alten Fernsehgeräte sogar verschenken. Sie können höchstens ein Tauschgeschäft vorschlagen und Ihr altes Modell etwa gegen einen Kasten Bier abgeben.

Hier können Sie Ihr Gerät vielleicht verkaufen

  • Ein Ort, an dem man gebrauchte Gegenstände immer gut loswird, ist der Flohmarkt. Der Verkauf hier hat jedoch zwei Nachteile. Sowohl Sie als auch ein eventueller Käufer müssen den Fernseher zum Flohmarkt - beziehungsweise vom Flohmarkt weg - transportieren. Außerdem ist es vor Ort für einen Kunden nicht möglich, festzustellen, ob das Gerät noch funktioniert.
  • Besser ist hier eine Anzeige in der Lokalzeitung oder im Internet, in welcher Sie den Röhrenfernseher als an Selbstabholer abzugeben anpreisen. Wenn Menschen die Möglichkeit haben, sich bei Ihnen zu Hause davon zu überzeugen, dass der Fernseher funktioniert, werden sie sehr viel geneigter sein, ihn mitzunehmen, als dies bei einem Blindkauf der Fall wäre. Sie sollten das Gerät zuvor jedoch gründlich entstauben und reinigen, so macht es wesentlich mehr her.
  • In vielen Städten gibt es sogenannte An- und Verkäufe. Diese nehmen oft gebrauchte Elektronikgeräte in Zahlung. Reich werden Sie hierdurch nicht werden, aber immerhin sind Sie Ihren alten Röhrenfernseher los.
Teilen: