Alle Kategorien
Suche

Einen Rasentraktor mit Schneeschild ausstatten - was Sie dabei beachten sollten

Damit Sie Ihren Rasentraktor nicht nur zum Mähen im Sommer nutzen können, sollten Sie ihn mit einem Schneeschild ausstatten. Das ist bei nahezu jedem Modell möglich.

Den Rasentraktor mit einem Schneeschild ausrüsten
Den Rasentraktor mit einem Schneeschild ausrüsten © Erich_Westendarp / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Schneeketten
  • Radgewichte

Ihren Rasentraktor benutzen Sie wahrscheinlich nur von April bis Oktober, um den Rasen regelmäßig zu mähen. In der restlichen Zeit steht die Maschine ungenutzt herum. Sie können den Traktor aber auch mit einem Schneeschild ausrüsten. Dadurch haben Sie eine große Hilfe beim Schneeräumen im Winter.

So finden Sie das passende Schneeschild

  • Um Ihren Rasentraktor auch zum Schneeräumen im Winter zu benutzen, müssen Sie ihn mit einem Schneeschild ausstatten.
  • Zunächst müssen Sie sich beim Händler darüber erkundigen, welches Schneeräumschild zu Ihrem Aufsitzmäher passt. Bei den einzelnen Modellen gibt es große Unterschiede.
  • Bei Markenfabrikaten ist es meistens so, dass Sie noch eine Anbauvorrichtung an Ihren Rasentraktor anbringen müssen. Dadurch ist der Anbau des Schneeschildes dann aber sehr einfach und vor allem werkzeuglos möglich.
  • Es gibt aber auch Modelle, bei denen Sie eine Verstrebung unter dem Aufsitzmäher anbringen müssen, an der dann das Schneeräumschild montiert wird.
  • Beim Kauf eines Schneeräumschildes sollten Sie darauf achten, dass sich der Winkel vom Fahrersitz aus verstellen lässt. Das erleichtert die Arbeit sehr.

Den Rasentraktor mit Schneeketten ausrüsten

  • Wenn Sie Ihren Rasentraktor mit einem Schneeschild ausstatten, müssen Sie auch Schneeketten für die Antriebsräder besorgen. Ohne Schneeketten kommen Sie auf dem schneebedeckten Boden nicht vorwärts.
  • Die Größe der Schneeketten muss zur Reifengröße der Antriebsräder passen. Beim Kauf sollten Sie sich deshalb die exakte Reifengröße der Antriebsräder notieren.
  • Um den Grip der Antriebsräder noch weiter zu verbessern, sollten Sie sich auch Radgewichte für die Antriebsräder besorgen. Diese werden einfach an die Felgen geschraubt.

Es ist also recht einfach, einen Rasentraktor mit einem Schneeschild auszustatten. Dadurch wird Ihr Aufsitzmäher auch in den Wintermonaten zu einem nützlichen Helfer.

Teilen: