Alle ThemenSuche
powered by

Einen Meerschweinchenkäfig aussuchen - darauf sollten Sie achten

Der Meerschweinchenkäfig ist das Zuhause von Ihrem Tier und sollte dementsprechend groß sein. Denn nur so kann sich Ihr Meerschweinchen richtig bewegen und sich wirklich wohlfühlen. Natürlich sollte auch die Ausstattung stimmen und möglichst artgerecht sein. Erfahren Sie im Folgenden darum, auf was Sie bei Kauf und Einrichtung eines solchen Käfigs achten müssen.

Weiterlesen

Der Meerschweinchenkäfig ist das Zuhause der Tiere.
Der Meerschweinchenkäfig ist das Zuhause der Tiere.

Was Sie benötigen:

  • Käfig
  • Spanplatten
  • Tonröhre
  • Streu
  • Stroh
  • Schlafhaus

Je größer Sie den Meerschweinchenkäfig wählen, desto mehr kann sich Ihr Tier darin auch bewegen. Es kann spielen, toben, schlafen und wohnen an dem Ort, an dem es sich überwiegend aufhalten wird.

Der richtige Meerschweinchenkäfig

  • Die Mindestmaße für den Käfig sollten nicht kleiner als 120 x 60 cm sein. Da es sich hierbei um die Mindestgröße für einen Meerschweinchenkäfig handelt, sollten Sie sich gut überlegen, ob Sie Ihren kleinen Mitbewohnern nicht lieber etwas mehr Platz anbieten möchten.
  • Wenn Sie in Ihrer Wohnung nicht ausreichend Platz für einen größeren Käfig haben, dann sollten Sie einen möglichst großen und auch hohen Käfig für Ihre Meerschweinchen kaufen, und diesen selbst mit einer zweiten Etage ausstatten.
  • So benötigen Sie keine zusätzliche Standfläche, bieten den Tieren aber trotzdem mehr Bewegungsfreiheit und eine größere Käfigfläche an. Mit einer zweiten Ebene haben die Tiere doppelt so viel Fläche als normal und zudem auch mehr Beschäftigungsmöglichkeiten.

Ein guter Standort für den Käfig

  • Da Meerschweinchen sehr gesellige Tiere sind, sollten Sie den Käfig dorthin stellen, wo Sie sich selbst viel aufhalten. Ein Zimmer, das kaum betreten wird, eignet sich nicht als Wohnstube für Ihre Meerschweinchen. Die Tiere werden Sie außerdem interessiert beobachten und Sie können jederzeit mit Ihren Meerschweinchen in Kontakt treten.
  • Am besten stellen Sie den Käfig auf einen kleinen Tisch oder eine Anrichte. So steht der Käfig nicht direkt auf dem Boden und die Tiere haben die optimale Höhe, um den Ausblick aus dem Käfig auch aktiv zu nutzen.
  • Stellen Sie den Käfig aber nicht so, dass sich das Meerschweinchen im Durchzug oder direkt neben der Tür befindet. Am besten ist eine geschützte Ecke geeignet, wo die Tiere auch genügend Ruhe bekommen.

Den Meerschweinchenkäfig richtig einrichten

  • Im Handel bekommen Sie in gut sortierten Fachgeschäften große Käfige auch mit mehreren Ebenen. Falls dies nicht der Fall ist, setzen Sie durch eine Spanplatte - wie bereits angedeutet - eine zweite Etage in den Käfig. Sägen Sie ein Loch in die Platte, damit die Tiere auch diese Etage betreten können.
  • Geben Sie reichlich Streu und auch Stroh auf den untersten Boden und stellen Sie dort auch den Futternapf auf.
  • Legen Sie den Tieren eine große Tonröhre in den Käfig. Damit können die Meerschweinchen spielen oder sich auch in der Röhre verstecken.
  • In der oberen Etage können Sie das Schlafhaus aufstellen, eine kleine Heuraufe anbringen und zum Verstecken versetzt drei große Backsteine übereinanderlegen.
  • Um die Wand, an der Ihr Meerschweinchenkäfig steht, vor Verschmutzungen zu schützen, können Sie eine passend zugeschnittene Spanplatte anbringen. So kommt kein Schmutz an Ihre Tapete und die Meerschweinchen haben eine zusätzliche geschützte Käfigwand.

Je größer Sie den Meerschweinchenkäfig kaufen oder selber bauen, desto schöner können Ihre Tiere dort leben. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Sie mehrere Meerschweinchen halten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Katzenfutter selber machen - so geht´s
Alexandra Muders
Freizeit

Katzenfutter selber machen - so geht's

Stellt man das Katzenfutter selbst her, muss man auf die richtige Zusammenstellung der Mineralstoffe und Vitamine achten. Sie können Ihre Katze sowohl mit Rohfutter als auch …

Hundespielzeug selber machen
Natascha Welsch
Freizeit

Hundespielzeug selber machen

Man kann Hundespielzeug ganz einfach selber machen. Aus einfachen Haushaltsgegenständen lassen sich kreative Hundespielzeuge herstellen, die wenig oder gar nichts kosten und …

Ähnliche Artikel

Hasen zu halten, ist leicht.
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Hasen - Haltung und Pflege

Hasen sind gerade von Kindern geschätzte Haustiere. Sie sind ruhig und vergleichsweise anspruchslos. Wie hält und pflegt man sie richtig?

So bauen Sie ein Schildkrötengehege für draußen selbst.
Manuela Bauer
Freizeit

Schildkrötengehege für draußen selber bauen

Schildkröten benötigen kein besonders großes Außengehege. Das Schildkrötengehege für draußen muss aber auf die Bedürfnisse der Schildkröte gut angepasst sein. Es gibt viele …

Damit sich Ihr Kaninchen auch im Winter wohl fühlt, müssen Sie den Stall winterfest machen.
Christian Kühn
Freizeit

Hasenstall winterfest machen - so geht's

Damit sich Ihr Haustier auch im Winter wohl fühlt, gibt es gerade für Kaninchenbesitzer im Spätherbst so einiges zu tun. Da Stallkaninchen auch in der kalten Jahreszeit gerne …

Einfache Naturholzäste bilden die Grundlage für die Einrichtung eines Wellensittichkäfigs.
Mona Sudter
Freizeit

Wie richte ich einen Wellensittichkäfig ein?

Bereits seit dem 19. Jahrhundert werden die aus Australien stammenden Wellensittiche als Ziervögel gehalten. Während die geselligen Tiere damals häufig in zwar hübschen, aber …

Jede Ratte freut sich über einen schönen, großen Käfig.
Sarah Müller
Freizeit

Rattenkäfig - Bauanleitung

Ratten erfreuen sich als Haustiere immer größerer Beliebtheit. Wollen Sie den kleinen Nagern selbst einen Käfig bauen, müssen Sie allerdings einiges beachten.

Schweine sind schlau.
Luise v.d. Tauber
Freizeit

Ein Microschwein artgrecht halten - so geht es

Die Anschaffung eines Haustieres muss gut überlegt sein. Ein Microschwein stellt hohe Ansprüche an Sie und benötigt Ihre ganze Aufmerksamkeit und Zuwendung.

Schon gesehen?

Hamsterkäfig - so richten Sie ihn artgerecht ein
Anette Kessler
Freizeit

Hamsterkäfig - so richten Sie ihn artgerecht ein

Hamster sind nachtaktive Nagetiere, die es in vielen verschiedene Rassen gibt. Bevor Sie sich jedoch einen Hamster anschaffen, sollten Sie sich um ein artgerechtes Heim für den …

Hamsterspielzeuge selber basteln
Nadine Ehlert
Freizeit

Hamsterspielzeuge selber basteln

Hamsterspielzeuge selber zu basteln, erfreut nicht nur Ihre Hamster, sondern macht auch noch richtig Spaß. So bauen Sie Spielzeug, dass für Ihren Hamster ungefährlich ist.

Das könnte sie auch interessieren

Dieser Kartoffelbovist ist giftig.
Lara Marie Balzer
Freizeit

Der Pilz Bovist - so erkennen Sie essbare Sorten

Wer in den Sommermonaten oder im Herbst einmal einen Spaziergang im Wald unternimmt, kann den weißlichen Bovist überall zwischen den Bäumen entdecken. Der runde Pilz, der …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
Lena Lehmann
Freizeit

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Katze schminken - Anleitung
Felicitas Schmidt
Freizeit

Katze schminken - Anleitung

Der Klassiker auf jeder Faschingsfeier ist für Frauen und Mädchen ein Katzenkostüm. Schwarze Hose, dunkles Oberteil, Katze ins Gesichts schminken und fertig ist die …

Klassisches Theater ist eine unterhaltsame Abendbeschäftigung.
Vivian Kiel
Freizeit

Klassisches Theater - Merkmale einfach erklärt

Ein klassisches Theater darf in keiner Stadt fehlen. Doch was sind die Merkmale eines solchen Theaters und wodurch zeichnet es sich aus? Wer wissen möchte, wie man ein …