Alle Kategorien
Suche

Einen Fettfleck auf Leder entfernen - so geht es

Einen Fettfleck auf Leder entfernen - so geht es1:25
Video von Anna-Maria Schuster1:25

Fettflecken sind immer eine Herausforderung! Je empfindlicher die Textilie ist, auf der sich der Fettfleck befindet, desto schwieriger wird es, ihn wieder heraus zu bekommen. Besonders schwierig ist dies bei Leder, da Sie es in den seltensten Fällen einfach waschen können. Sie können also nur versuchen, den Fettfleck auf dem Leder punktuell zu behandeln, um ihn los zu werden.

Was Sie benötigen:

  • Löschpapier ODER Küchenkrepp
  • Rohe Kartoffel
  • Kartoffelmehl
  • Körperpuder
  • Leider: Geduld

Fettflecken sofort behandeln ist wichtig

  • Bei einem Fettfleck gilt - wie bei allen Flecken - je schneller Sie ihn behandeln, desto größer sind die Aussichten auf Erfolg. Dies gilt für Flecken auf waschbaren Textilien aber auch für Fettflecken auf Leder.
  • Reiben Sie keinesfalls an dem Fleck herum, da das Fett sich dadurch nur noch mehr auf dem Leder verteilt.
  • Drücken Sie sofort Küchenkrepp oder Löschpapier auf den Fettfleck und versuchen Sie, so viel wie möglich aufzusaugen.
  • Der Fettfleck ist jetzt sicherlich noch nicht vom Leder verschwunden, aber möglicherweise schon etwas reduziert.

So retten Sie das Leder

Nun brauchen Sie etwas, was das Fett noch stärker aus dem Leder saugt.

Hierfür gibt es ein paar Methoden:

  • Kartoffel: Schneiden Sie eine rohe Kartoffel in zwei Hälften und drücken Sie die Schnittstelle auf den Fettfleck. Auch hier bitte nicht reiben. Der Kartoffelsaft enthält Stärke, die beim Trocknen das Fett aufsaugt. Sobald der Saft getrocknet ist, bürsten Sie ihn vorsichtig ab. Mit ein wenig Glück ist der Fettfleck bereits vom Leder verschwunden.
  • Kartoffelmehl: Wenn Sie Kartoffelmehl zur Hand haben, bestreuen Sie den Fleck damit. Lassen Sie das Mehl eine Weile wirken und bürsten Sie es dann ab.
  • Körperpuder: Auch Puder hat eine saugende Wirkung. Stäuben Sie den Fettfleck damit ein und bürsten Sie es nach einer Weile ab.

Für alle Methoden gilt, dass Sie sie möglicherweise ein paar Mal wiederholen müssen, bevor der Fettfleck vom Leder verschwunden ist.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos