Alle Kategorien
Suche

Einen Ausflug zum Baggersee in OWL - so verbringen Sie einen erholsamen Tag

Wenn Sie einen erholsamen Tag in OWL verbringen wollen, ist ein Ausflug zu einem der schönen Baggerseen genau das Richtige. Welcher Baggersee für Sie am besten geeignet ist, hängt dabei von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Denn die verschiedenen Baggerseen in OWL haben durchaus Unterschiedliches zu bieten.

Die schönsten Baggerseen in OWL bieten Erholung pur.
Die schönsten Baggerseen in OWL bieten Erholung pur.

Was Sie benötigen:

  • Verpflegung
  • Badezeug
  • Evtl. Ausrüstung für Tauchen, Segeln usw.

Die schönsten Baggerseen in Ostwestfalen-Lippe

  • Zu den schönsten Baggerseen in OWL zählen der Albersee in Lippstadt, der Badesee im Weser-Freizeitzentrum im Kalletal sowie der Baggersee in Lahde.
  • Wenn Sie in der Nähe von Lippstadt wohnen, ist der Albersee auch bequem mit dem Fahrrad zu erreichen. Der Baggersee selbst bietet sowohl einen Sandstrand als auch eine schöne Liegewiese. Auch zum Tauchen und Segeln sind Sie hier richtig.
  • Etwas luxuriöser gestaltet sich der Baggersee im Weser-Freiteitzentrum im Kalletal. Hier gibt es einen Kinderspielplatz, Tretbootfahren und Wasserski. Auch Unterricht im Surfen wird vom Freizeitzentrum angeboten. Wenn Sie hier länger bleiben möchten, können Sie ein paar Nächte auf dem anliegenden Campingplatz verbringen.
  • Ein wunderschöner Baggersee in OWL ist auch der in Lahde. Der See liegt inmitten von Wiesen und Bäumen und verfügt auch über einen ausgedehnten Sandstrand, auf dem Sie mit Ihren Freunden Volleyball spielen können. Auch hier können Tretboote gemietet werden. 

So gelingt der Ausflug zum See in OWL

  • Sie brauchen zunächst eine große und bequeme Decke zum Liegen und Sitzen sowie einige Handtücher und natürliche Ihre Badesachen.
  • Wichtig ist aber auch die richtige Verpflegung. Nehmen Sie auf jeden Fall ausreichend Getränke und zu essen mit. Auch ein paar kleine Snacks sollten Sie nicht vergessen. Obst wie zum Beispiel frische Birnen oder Melonen schmecken an einem warmen Sommertag am Baggersee besonders gut.
  • Wenn Sie gerne Tauchen, Segeln oder anderen Hobbys nachgehen wollen, sollten Sie natürlich die entsprechende Ausrüstung auch selber mitbringen. Es sei denn, der jeweilige Baggersee stellt derartige Dinge für Gäste zur Verfügung.
  • In solchen Fällen ist es auf jeden Fall ratsam, sich vor dem Ausflug detailliert über die jeweiligen Gegebenheiten zu informieren.
Teilen: