Alle Kategorien
Suche

Einem Jungen den Kopf verdrehen - Möglichkeiten

Sind Sie verliebt in einen jungen Mann und würden diesem nur zu gerne den Kopf verdrehen? Dieser Beitrag hält ein paar Tipps und Tricks für Sie bereit, wie Sie die Aufmerksamkeit des Angebeteten auf sich ziehen können. Vielleicht wird dann ja auch mehr daraus.

Ein charmantes Lächeln hat schon so manchem Mann den Kopf verdreht.
Ein charmantes Lächeln hat schon so manchem Mann den Kopf verdreht.

Wie Sie einem jungen Mann den Kopf verdrehen können

  • Wenn Sie einem Jungen oder einem Mann den Kopf verdrehen möchten, ist zuerst einmal das äußere Erscheinungsbild nicht ganz unwichtig. Natürlich müssen Sie nicht aussehen wie ein Topmodel, aber auf Ihr Äußeres sollten Sie immer achten. Pflegen Sie sich, schminken Sie sich ruhig ein wenig, wenn Sie das möchten, und kleiden Sie sich so, dass Sie sich rundherum wohlfühlen. Nur dann strahlen Sie eine gewisse Attraktivität aus.
  • Um den Mann Ihres Herzens auf Sie aufmerksam zu machen, sollten Sie bei der nächsten Gelegenheit ein wenig mit ihm flirten. Kommt es zu einem Gespräch, schauen Sie ihm dabei ruhiger immer mal wieder direkt in die Augen, signalisieren Sie Interesse an dem, was er zu sagen hat, und lächeln Sie öfter mal. Nichts macht sympathischer als ein Lachen, das von Herzen kommt.
  • Wenn Sie wissen, wofür sich der Junge interessiert, versuchen Sie, sich ein paar Fachkenntnisse anzueignen. Mag er z. B. Fußball, dann machen Sie sich schlau, wer zurzeit die beste Mannschaft ist, wer ein wichtiges Spiel gewonnen hat und welche Spieler in seiner Lieblingsmannschaft sind. Männer beeindruckt vor allem das Unerwartete. Kaum ein Mann erwartet, dass eine Frau sich mit Fußball auskennt.
  • Punkten Sie mit Vielseitigkeit. Das macht Sie interessant. Eine Frau, die gerne ins Theater geht, aber genauso für Motorsport oder Abenteuerurlaub schwärmt, signalisiert, dass sie alles ist, nur nicht langweilig. Natürlich sollten Sie die Interessen nicht erfinden, sondern wirklich auf Ihre eigenen Hobbys und Vorlieben hinweisen.

Was Sie auf jeden Fall vermeiden sollten

  • Interesse zeigen ist gut, ein permanentes Nachlaufen sollte vermieden werden. Nichts ist nerviger für einen Mann als eine Frau, die aufdringlich ist. Machen Sie sich ruhig auch mal ein wenig rar. Das weckt das Interesse und lässt dem Jungen auch mal die Gelegenheit, einen Schritt auf Sie zuzumachen.
  • Sie sollten auf keinen Fall immer zu seiner Verfügung stehen. Das heißt, wenn er Sie um eine Verabredung bittet und Sie bereits einen anderen Termin haben, dann sagen Sie den Termin auf keinen Fall ab. Sagen Sie ruhig, dass Sie für seinen Wunschtermin schon verplant sind, und schlagen Sie stattdessen einen anderen Zeitpunkt  vor. 

Wenn Sie diese Punkte beachten, dann kann es sein, dass Sie dem Mann Ihrer Wahl ganz schnell den Kopf verdrehen. Allerdings sollten Sie sich auch darüber im Klaren sein, dass sich Gefühle nicht erzwingen lassen. Wenn er kein Interesse an Ihnen hat, dann müssen Sie das akzeptieren.

Teilen: