Alle Kategorien
Suche

Eine Weinflasche einpacken - so gelingt es kreativ

Sie können eine Weinflasche einpacken, in dem Sie die Weinflasche einfach in eine spezielle Flaschen-Geschenktüte legen. Wenn Ihnen das zu langweilig und zu lieblos erscheint, dann finden Sie hier kreative Ideen.

Verpacken Sie die Weinflasche ideenreich.
Verpacken Sie die Weinflasche ideenreich. © sabine koriath / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Für die Lady:
  • 20 unifarbene Servietten (dreilagig, Farbe nach Wahl)
  • Bastelkleber
  • etwas weiße Bastelpappe
  • 2 kleine Wackelaugen
  • roter Filzstift
  • schwarzer Filzstift
  • Schere
  • Zirkel
  • Engelshaar
  • 1 Rolle Dekoorganza oder einen kleinen Stoffrest
  • Glitzerperlen (Menge je nach Größe der Perlen)
  • ein 30 cm langes Stück feines Gummigarn. Alternativ Kinderarmband mit Gummizug oder alten Modeschmuck
  • Klassische Art:
  • Baguettebrotkorb/Körbchen in Länge und Breite einer Weinflasche
  • Wiesenheu aus dem Tierfachgeschäft für Nager
  • Durchsichtiges Geschenkpapier (Geschenkfolie)
  • Naturbast

Eine Weinflasche können Sie mit recht einfachen Mitteln sehr dekorativ einpacken und damit großen Eindruck hinterlassen.

Eine Weinflasche als Lady verkleiden

  1. Ziehen Sie die drei Lagen der Servietten auseinander.
  2. Kleben Sie die einzelnen Lagen der Servietten mit einer Ecke rund um die Weinflasche an. Die optimale Höhe ist an der Stelle der Weinflasche, an sich die Flasche verjüngt.
  3. Schneiden Sie aus der weißen Pappe, mithilfe eines Zirkels, einen Halbkreis mit einer Länge von 8 cm aus.
  4. Legen Sie den Halbkreis mit der glatten Seite nach unten um den Flaschenhals und kleben Sie die Enden an der Weinflasche fest.
  5. Kleben Sie die Wackelaugen auf und zeichnen Sie mit dem roten Filzstift einen Mund und mit dem schwarzen Filzstift eine Nase auf die weiße Pappe.
  6. Kleben Sie auf den Korken der Weinflasche so viel Engelshaar, dass eine üppige Haarpracht aus dem Papphalbkreis wächst.
  7. Wickeln Sie etwas Dekoorganza oder einen Stoffrest um den verbliebenen Teil der Weinflasche, den Sie noch einpacken müssen. Fixieren Sie den Stoff mit ein paar Tropfen Bastelkleber.
  8. Fädeln Sie nun die Perlen auf das Gummiband und knoten Sie damit einen Gürtel um den Serviettenrock der Lady.

Die Flasche in ein Körbchen einpacken

  1. Geben Sie etwas von dem Wiesenheu in das Körbchen.
  2. Legen Sie anschließend die Weinflasche auf das Wiesenheu.
  3. Zum Einpacken nehmen Sie von dem durchsichtigen Geschenkpapier so viel, dass Sie in der Länge des Körbchens die vierfache Menge und in der Breite die dreifache Menge Geschenkpapier berechnen.
  4. Raffen Sie die Geschenkfolie zum Einpacken der Weinflasche an den Seiten zusammen und fixieren Sie die Stellen mit etwas Naturbast.

Mit beiden Möglichkeiten können Sie eine Weinflasche hübsch einpacken und werden so immer ein Geschenk überreichen können, das nie lieblos wirkt.

Teilen: