Alle Kategorien
Suche

Eine SVCD brennen – so klappt’s kostenlos

Es gibt nicht viele kostenlose Brennprogramme, mit denen Sie eine Super-Video-CD (SVCD) erstellen können. Zu den wenigen Programmen gehört Ashampoo Burning Studio 6. Wie Sie damit eine SVCD brennen können, erfahren Sie hier.

Eine SVCD ohne teure Software brennen
Eine SVCD ohne teure Software brennen © Nobody / Pixelio

Ashampoo Burning Studio 6 – kostenloses Brennprogramm

Mit dem Ashampoo Burning Studio 6 können Sie kostenlos CDs, DVDs und sogar Blu-ray-Discs brennen.

  • Außerdem ist es mit Ashampoo möglich, schnell und einfach DVDs oder CDs zu kopieren und wieder beschreibbare Rohlinge zu formatieren.
  • Zudem können Sie mit dem Programm Backups erstellen oder mit dem eingebuaten CD-Ripper Ihre Musik-CDs bequem in MP3-Dateien umwandeln und auf Ihrem Computer speichern.
  • Um Ashampoo Burning Studio 6 zu nutzen, müssen Sie sich nicht einmal registrieren, sondern können sofort nach der Installation mit dem Brennen beginnen.

Eine SVCD mit Ashampoo brennen

Falls Sie Ashampoo Burning Studio 6 noch nicht auf Ihrem Computer haben sollten, laden Sie sich das kostenlose Brennprogramm von Chip.de herunter und installieren Sie es.

  1. Legen Sie einen beschreibbaren CD-Rohling in Ihren Brenner und starten Sie Ashampoo Burning Studio 6.
  2. Im linken Bereich der Software finden Sie das Menü mit allen verfügbaren Funktionen. Klicken Sie auf "Film brennen" und danach auf  "SVCD brennen".
  3. Öffnen Sie danach die Filmdatei, die Sie als SVCD brennen möchten und geben Sie optional oben rechts einen Titel für die zu brennende SVCD ein.
  4. Klicken Sie danach auf "Weiter".
  5.  Im nächsten Fenster müssen Sie Ihren Brenner auswählen. Dies wird normalerweise immer schon automatisch für Sie erledigt. Sie erhalten dabei Informationen zur Brenngeschwindigkeit Ihres Brenners und ob Sie einen beschreibbaren Rohling eingelegt haben.
  6. Unter "Einstellungen ändern" könnten Sie die Brenngeschwindigkeit minimieren, um das Brennen stabiler zu machen. Dies müssen Sie aber nicht tun, da es nur sehr selten zu Problemen beim Brennvorgang kommt.
  7. Klicken Sie auf "Schreibe CD", um den Brennvorgang zu starten. Sie können dabei die Fortschritt und die verbleibende Brennzeit beobachten.
  8. Sobald der Brennvorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung über das erfolgreiche Brennen und Ihre beschriebene CD wird aus Ihrem Brenner automatisch ausgeworfen.
  9. Sie können danach Ashampoo schließen oder eine weitere CD oder DVD brennen.
Teilen: